in Search
Latest post 02-01-2012 5:43 AM by Andy. 8 replies.
Page 1 of 1 (9 items)
Sort Posts: Previous Next
  • 01-15-2012 9:51 AM

    • Andy
    • Not Ranked
      Male
    • Joined on 01-15-2012
    • Germany
    • Posts 9
    • Bronze Member

    BeoCenter 6 & Apple TV

    Hallo, 

    muss ehrlicherweise absolute technische Unkenntnis mir zurechnen zu lassen. Aber diesesmal will ich es auch mal ohne den teuren B&O Dealer schaffen. Über die SUFU habe ich einen Haufen gefunden, komme damit aber nichjt wirklich zurecht.
    Betreibe bei mir an einem Samsung bereits einen ATV2. Alles wunderbar geklappt. 

    Im Wohnzimmer und Küche haben wir eine BeoSound3200 nebst BeoCenter und in der Küche zusätzlich einen BeoCenter6-23 HD-R aus 01/2009. Dieser ist auch verlinkt so dass ich die Musik von der Beosound auch in der Küche hören kann. Wollte nun da auch einen ATV2 installieren. 
    Das ich da kein HDMI habe hatte ich verstanden und so mir ein Adapter auf den DVI gekauft. Technisch blöd wie ich bin habe ich natürlich den Sound vergessen.
    Leider schaffe ich es hier auch nicht ein Bild zu posten :-( 
    Daher muss ich mein Problem beschreiben: Unter dem "DVI-I" Eingang befindet sich einmal Chinch in rot/weiss mit der Bezeichnung AV3. Dadrunter befindet sich der Componenteneingang (grün/blau/rot - soweit habe ich es ersurft). Für welche der beiden kaufe ich mir denn jetzt einen Wandler um aus dem Toslink (das ist doch das optische???) ein Tonsignal zu machen. Da das gute Stück an der Wand hängt und die Jabel so schön versteckt sind weiss ich zwar noch nicht wie ich das Netzteil des Wandlers da unterbekomme.

    Gibt es auch was analoges, bzw. ohne Stromversorgung. 5.1 ist nicht wichtig, da es in der Küche mehr um die itunes Datenbank geht.

    Vielleicht kann mir da jemand mit einem kleinen Tip helfen.

    Wandler auf die rote/weisse Chinch, oder auf Componentenanschluss?

    Andy

  • 01-15-2012 10:13 AM In reply to

    • Andy
    • Not Ranked
      Male
    • Joined on 01-15-2012
    • Germany
    • Posts 9
    • Bronze Member

    Re: BeoCenter 6 & Apple TV

    ohhh und nu finde ich auch noch die Frage nach HDCP? Kann das mein TV? Wo kann ich das nachlesen!

    Fragen über Fragen!

    Schönes WE

  • 01-16-2012 6:13 AM In reply to

    Re: BeoCenter 6 & Apple TV

    Hallo Andy,

    mit diesem Konverter klappt das:

    http://www.amazon.de/gp/product/B004O2P0CS

    Ein optisches Toslinkkabel wird sogar mitgeliefert, obwohl dies in der Artikelbeschreibung nicht genannt wird. Du benötigst dann nur noch ein (möglichst kuzes) Stereo-Cinchcabel, das an den roten und weißen Cinch-Eingängen Deines Beocenters angeschlossen wird.

    Der Konverter ist nur so groß wie eine Streichholzschachtel, um eine Stromversorgung kommst Du allerdings nicht herum. Das mitgelieferte Netzteil ist im Stecker untergebracht und ebenfalls sehr kompakt.

    Gruß vom Räuber

  • 01-16-2012 6:25 AM In reply to

    • Andy
    • Not Ranked
      Male
    • Joined on 01-15-2012
    • Germany
    • Posts 9
    • Bronze Member

    Re: BeoCenter 6 & Apple TV

    Hej Räuber.
    danke für die Antwort. Die Grösse würde ich wohl hinter der Abdeckung unterbekommen. Habe die Original Halterung um beim Umbau des Hauses wurde nur ein Stromkabel/Antenne/Lan Kabel aus der Wand kommend installiert. An das Stromkabel wurde direkt der Netzstecker angeschlossen, so dass ich keine Steckdose habe :-(
    Gibt es irgendwo ein Bild von dem Netzstecker/Netzteil?

    Auf der Rückseite des beocenter steht, dass das Gerät ein dvi-i Anschluss hat. Wenn man mal bei Wiki oder auch bei Amazon surft, dann gibt es Menschen die beschreiben, dass bei DVI"i" auch der Ton übertragen wird. Hast Du damal schon was gehört?

    Ich verzweifele echt...ein so schönen TV an der Wand und kann mein ATV2 nicht nutzen. Werde wohl auf ein aufgebohrten ATV1 umsteigen müssen der dann hoffentlich streamen kann. Da kann ich ohne Adapter loslegen, da der ja noch die Componenten Ausgänge hat, oder?

    Andy

  • 01-16-2012 6:38 AM In reply to

    • Andy
    • Not Ranked
      Male
    • Joined on 01-15-2012
    • Germany
    • Posts 9
    • Bronze Member

    Re: BeoCenter 6 & Apple TV

    Auch wenn ich mit meiner laienhaften Suche vielleicht etwas nerve, aber

    da an dem Beo extra dransteht DVI-I stellt sich die Frage ob ich das Kabel

    http://www.kab24.de/kabel-adapter/?func=detail&artnr=50982&wkid=1

    mal probiere. Frage ist bloss ob der ATV2 das unterstützt!

     

    Gruss vom verzweifelten Andy

  • 01-16-2012 8:33 AM In reply to

    Re: BeoCenter 6 & Apple TV

    Andy:

    Auch wenn ich mit meiner laienhaften Suche vielleicht etwas nerve, aber

    da an dem Beo extra dransteht DVI-I stellt sich die Frage ob ich das Kabel

    http://www.kab24.de/kabel-adapter/?func=detail&artnr=50982&wkid=1

    mal probiere. Frage ist bloss ob der ATV2 das unterstützt!

     

    Gruss vom verzweifelten Andy

     

    Ich glaube nicht, dass damit auch der Ton vom ATV2 zum BC6 übertragen wird, insbesondere weil der DVI-Eingang am BC6 keinen Toneingang besitzt. Versuchen kannst Du es natürlich...

     

  • 01-16-2012 8:37 AM In reply to

    Re: BeoCenter 6 & Apple TV

    Hi Andy,

    ich verwende diese flachen Mehrfachsteckdosen:

    http://www.conrad.de/ce/de/product/619884/EUROADAPTER-3-FACH/SHOP_AREA_17267&promotionareaSearchDetail=005

    Das Netzteil des Konverters ist so klein, dass dann trotzdem noch zwei Schucostecker in die Dose passen.

    Gruß vom Räuber

  • 01-16-2012 8:42 AM In reply to

    • Andy
    • Not Ranked
      Male
    • Joined on 01-15-2012
    • Germany
    • Posts 9
    • Bronze Member

    Re: BeoCenter 6 & Apple TV

    THX, werde es wohl einfach mal mit dem Konverter probieren wenn das Netzteil so klein sein soll, vielleicht so wie das vom EiFon. dass müsste ich irgendwie hinbekommen.

    Andy

  • 02-01-2012 5:43 AM In reply to

    • Andy
    • Not Ranked
      Male
    • Joined on 01-15-2012
    • Germany
    • Posts 9
    • Bronze Member

    Re: BeoCenter 6 & Apple TV

    Danke nochmal für den Tip! Der Wandler funzt klasse, so dass ich für den "grossen" auch gleich noch einen nachgekauft habe. Kabel konnte ich auch ganz gut verstecken! Die ATV´s laufen auch mit der "modifizierung" klasse! Nu muss ich nur noch das Fernbedienungsproblem lösen, was scheinbar nur mit der PUK Lösung geht, oder?

Page 1 of 1 (9 items)
Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly
Beoworld Security Certificate

SSL