in Search
Latest post 01-06-2012 11:57 AM by daggy. 5 replies.
Page 1 of 1 (6 items)
Sort Posts: Previous Next
  • 01-01-2012 5:22 AM

    Beosound 8 mit Beolink Active kombinierbar?

    Ist es möglich eine Beosound 8 mit einer Beolink Active in einem Link-Raum zu kombinieren, um sowohl Musik direkt vom iPod zu hören als auch auf mein Masterling / Beolink System zugreifen zu können?

    Mit Hilfe eines "DIN - Klinken" Kabels würde ich gerne den Powerlink (Lautsprecher)-Ausgang der Beolink Active mit dem AUX IN Anschluss der Beosound 8 verbinden. Nun sollte ich theoretisch, wenn kein iPod mit der Beosound8 verbunden ist, auf die Quellen im Hauptraum (z.B. Radio oder CD) zugreifen können.

    Die Frage ist nun, da beide Geräte mit der Beolink 4 gesteuert werden, was passiert / wie beeinflussen sie sich gegenseitig?

    1) wenn ich z.B. "CD" via Beolink 4 auswähle?
    Wird dann auch die Beosound 8 eingeschaltet da ich den Versträrker bzw. die Lautsprecher benötige? Reagiert die Beosound 8 gar nicht, dann müßte ich zuerst die Beosound 8 anschalten via N.Radio? Was passiert wenn ich dann auf CD wechsel, wird die Beosound 8 dann wieder ausgeschaltet (was in meinem Fall ungünstig wäre)?

    2) wenn ich z.B. "N.Radio" via Beolink 4 auswähle?
    Wenn ein iPod auf der Beosound 8 aufgesteckt ist, wird glaube ich automatisch der AUX IN blockiert. Also theoretisch kein Problem, außer das sich im Hauptraum N.Radio eingeschaltet (nicht schön aber nicht weiter tragisch)?
    Wenn kein iPod auf der Besound 8 aufgesteckt ist, wird dann N.Radio über die Beolink Active auf der Beosound 8 abgespielt?

    3) wenn ich z.B. "Lautstärke" via Beolink 4 verändere?
    Habe ich dann Doppelsprünge, da sowohl die Beolink Active als auch die Beosound die Lautstärke verändern (was jenachdem wie stark die Veränderung ist nicht so schlimm sein sollte)?

    Vielen Dank für Euren Input.

  • 01-06-2012 3:41 AM In reply to

    • daggy
    • Not Ranked
    • Joined on 09-29-2009
    • Posts 41
    • Bronze Member

    Re: Beosound 8 mit Beolink Active kombinierbar?

    Die BeoSound 8 sollte selber einschalten, wenn ein Audiosignal an Line In anliegt. Braucht also nicht separat eingeschaltet werden.

    Ich empfehle dir, die BS8 zu optionieren, so dass nur noch die Runde Fernbedienung geht. Dann regagiert diese nicht mehr auf die Beo4.

    Wenn du also was per BL Active hören willst, einfach die Beo 4 verwenden (es darf sich kein iPod auf der Dock befinden).

    Wenn du was vom iPod hören willst, verwendest du einfach die originale Fernbedienung vom BS8.

     

    Einstellen der Optionen der BeoSound 8: (BeoSound 8 muss in Standby sein)

    Beo4:

    - List und "StandBy" zusammen drücken

    - List bis Option, dann GO

    - List bis A.Opt, dann Zahl 0, 4 oder 5 (siehe Tabelle unten)

     

    IR-Option der BeoSound 8
     
         
    Option
    Fernbedienung
    Verwendung
     
     
     
    Option 0
    Nur BeoSound 8-Fernbedienung, nicht Beo4/Beo5/Beo6
    Wenn BeoSound 8 nicht auf Beo4/Beo5/Beo6-Fernbedienung reagiert
    Option 4
    BeoSound 8-Fernbedienung, und/oder Beo4/Beo5/Beo6 im LINK-Modus
    Wenn sich die BeoSound 8 in demselben Raum wie ein anderes Audioprodukt befindet
    Option 5)*
    BeoSound 8-Fernbedienung und/oder Beo4/Beo5/Beo6
    Wenn sich die BeoSound 8 in demselben Raum wie ein Videoprodukt befindet
    )* Standardoption
    Gruss Daggy

  • 01-06-2012 4:10 AM In reply to

    Re: Beosound 8 mit Beolink Active kombinierbar?

    sehe ich das richtig, dass man über ein Beolink Aktive die BS8 somit Masterlink-fähig machen kann? Funktioniert sie dann wirklich wie ein vollwertiges Masterlink Produkt a la BS3500? Nur angeschlossen via Klinke/Cinch?

    Danke Elmar

  • 01-06-2012 7:29 AM In reply to

    Re: Beosound 8 mit Beolink Active kombinierbar?

    Vielen Danke daggy für Deine Ausführungen.

    Nach diesen Ausführungen müßte man eine BS8 über die Beolink Active "Masterlink-fähig" machen. Mit den zwei Fernbedienungen je nach Anwendungszweck finde ich eine klasse Idee.

    Viele Grüße

  • 01-06-2012 10:27 AM In reply to

    • stefan
    • Top 50 Contributor
      Male
    • Joined on 04-16-2007
    • 200 miles from Struer
    • Posts 1,733
    • Founder

    Re: Beosound 8 mit Beolink Active kombinierbar?

    Warum denn die A.OPT nicht einfach auf "5" und die L.OPT für BL active auf "4" setzen?

    Dann kannst du die BS8 mit BS8-remote UND Beo4 steuern und alles via BL active mit Beo4 im LINK Modus...

    Sollte auch umgekehrt gehen...(?)

    Stefan

  • 01-06-2012 11:57 AM In reply to

    • daggy
    • Not Ranked
    • Joined on 09-29-2009
    • Posts 41
    • Bronze Member

    Re: Beosound 8 mit Beolink Active kombinierbar?

    Ja das ist sogar noch besser als meine Idee...

     

    Das alles sollte eigentlich ohne Probleme klappen, da das BS8 dann als normale Aktiv-Lautsprecher verwendet wird. Bin nur nicht sicher, ob man teilweise die Lautstärke am BS8 und am BL Active gegenseitig ausgleichen muss. Die BS8 bietet ja auch im AUX Modus die Lautstärkeregelung an, ein Aktiv LS nicht. Ich weiss nicht ob immer mit der letzten Lautstärke eingeschaltet wird.

     

    Müsste mal jemand austesten.

Page 1 of 1 (6 items)
Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly
Beoworld Security Certificate

SSL