in Search
Latest post 02-12-2008 3:11 PM by Rolando. 9 replies.
Page 1 of 1 (10 items)
Sort Posts: Previous Next
  • 02-04-2008 7:46 AM

    • Kevin
    • Top 50 Contributor
    • Joined on 02-15-2007
    • Moderator
    • Posts 1,256
    • Founder

    Sagt was ihr denkt!

    Liebe BeoWorld Mitglieder!

    Leider muß ich euch mitteilen, daß Eduard, unser holländischer Moderator, sich entschlossen hat, das Moderatorenteam von BeoWorld zu verlassen. Obwohl dies meiner Meinung nach eher aus persönlichen Gründen, die nichts mit BeoWorld zu tun haben, geschieht, respektiere ich seine Entscheidung und möchte hiermit die Gelegenheit ergreifen, einige der Gründe, die er für diese Entscheidung angibt, zu beleuchten, damit alle Mitglieder von BeoWorld offen darüber diskutieren können. Es ist ja so, daß wir als Website stagnieren und keine Fortschritte machen würden, wenn wir potentielle Probleme nicht diskutieren oder nicht offen sagen, was wir denken. Unser Ziel ist offene Diskussion, und ich beantworte gerne alle Fragen, soweit ich kann. Die Punkte, die Eduard kritisiert hat, möchte ich wie folgt auflisten:

    * Beoworld ist nur an Zahlen und Statistiken interessiert.

    * Uns interessiert nur, was Bang & Olufsen denken, und wir handeln nicht als unabhängige Website.

    * PrizeDrawBot hat eine Villa in Monaco, und ein BeoLab2 in Lamborghini White umzulackieren ist zu "bling bling" - das ist BeoWorld heute..

    * Die monatliche Preisverlosung kostet zuviel Geld und funktioniert nicht. Dies könnte der Website den Rest geben.

    Dies sind alles Aussagen, die Eduard im Forum gemacht hat, und ich glaube, daß ich sie auf jeden Fall beantworten sollte - wenn auch nur, damit alle wissen, was Eduard denkt. Das ist fair, oder?

    Beoworld ist nur an Zahlen und Statistiken interessiert.

    Jeder hat gerne an einer erfolgreichen Sache Teil, und das war BeoWorld immer schon, seit dem Anfang. Ich bin so stolz auf die Arbeit, die alle in die Website gesteckt haben - sowohl Mitglieder als auch Moderatoren, und unseren Erfolg messen wir nicht nur daran, wie die Mitglieder sich fühlen - man kann ihn auch daran messen, wieviele Leute über die Site stolpern und sie so gut finden, daß sie den ganzen Registrierungsprozess durchlaufen und selber Mitglieder werden.

    Es freut mich riesig, wenn ich sehe, wie jeden Tag circa 20 Leute unserer Gemeinschaft beitreten, und ich denke, irgendwas machen wir doch richtig. Ich gebe auch gerne zu, daß ich, wenn ich Bang & Olufsen bei Google eingebe und uns ganz oben oder jedenfalls fast ganz oben sehe, das Gefühl habe daß unsere Inhalte so relevant für B&O sind, daß wir als Autorität zu diesen Produkten anerkannt werden (als Ganzes - ICH weiß gar nichts!). Ich bin stolz darauf, was wir in 10 Monaten erreicht haben, und möchte mich öffentlich entschuldigen wenn das so rüberkommt als ob ich von Zahlen besessen bin wenn ich allen sage, wie gute Fortschritte wir machen. So ist es jedenfalls nicht gemeint!

    Uns interessiert nur, was Bang & Olufsen denken, und wir handeln nicht als unabhängige Website.

    Dem kann ich wirklich nicht zustimmen, aber ich werfe es gerne zur Debatte auf. Schließlich und endlich sind wir eine Fanseite, und wenn wir jeden Tag online gingen um Bang & Olufsen zu verreißen, müßte man sich fragen "warum dann welches besitzen"?

    Aber zurück zur Hauptfrage - Ed will damit sagen, daß wir Bang & Olufsen aus Angst vor ihrer Reaktion nicht offen kritisieren und nicht das sagen, was wir wirklich denken. Was denkt ihr als Mitglieder über diese Aussage? Ich möchte meine persönlichen Gedanken hierzu nicht hinzufügen, da es eine ziemlich fundamentale Frage ist, die ihr glaube ich gerne beantworten werdet.

    PrizeDrawBot hat eine Villa in Monaco, und ein BeoLab2 in Lamborghini White umzulackieren ist zu "bling bling" - das ist BeoWorld heute..

    PrizeDrawBot konnte heute für eine Stellungnahme nicht erreicht werden, aber ich möchte mich für seine verschiedenen Häuser rund um die Welt entschuldigen. Gleichzeitig möchte ich mich bei allen Mitgliedern dafür entschuldigen, ein BeoLab 2 Gehäuse Lamborghini White lackiert zu haben, ich wollte niemanden damit verletzen oder verärgern. Ich werde ganz schwer überlegen, welche Farben ich in Zukunft nehme...

    Tja, und BeoWorld und "bling bling" - um Ed gegenüber fair zu sein, es kann sein daß das auf Holländisch etwas anderes bedeutet als auf Englisch, so wie Ed es mir sagt. Es bedeutet, daß wir im Bezug auf die Webseite mehr an Äußerlichkeiten interessiert sind als an Inhalten - auch dies möchte ich zur Diskussion offenlassen.

    Die monatliche Preisverlosung kostet zuviel Geld und funktioniert nicht. Dies könnte der Website den Rest geben.

    Nun ja, das hat seine Gültigkeit - und ist ein fairer und vernünftiger Kommentar von Ed. Ich möchte das wie folgt kommentieren.

    Als ich BeoWorld auf die Beine gestellt habe wollte ich, daß die Site selbstfinanzierend und würdevoll sein sollte. Ich persönlich hatte die Nase voll von den ewigen "ich armer Schlucker" Geschichten des vorigen Eigentümers, der uns pausenlos vorjammerte daß die Site schließen müsse, er habe kein Geld, wie teuer das alles sei und daß wir Geld spenden müßten um die Site online zu halten.

    Das entspricht nicht meiner Vorstellung davon, wie eine Website laufen sollte, und ich habe mir selber versprochen, daß BeoWorld nie seine Mitglieder um Geld bitten oder anbetteln würde, nur um zu "existieren". Wenn BeoWorld neu lanciert werden sollte - größer, besser und freundlicher - mußte es auf eigenen Füßen stehen und stolz auf sich sein können. Also habe ich mich ins kalte Wasser gestürzt, habe einen Kredit für 25.000 Pfund aufgenommen - und habe darüber nachgedacht, wie die Site die beste im Internet werden könnte.

    Also war die Frage - wie kann BeoWorld sich selber finanzieren? Okay, dachte ich, wir haben Handbücher, viele die selbst B&O nicht in ihren Dateien haben, also können wir eine Mindestmitgliedschaft anbieten, durch die man dann Zugang dazu hat. Genau wie der alte Conoisseurs Club. Prima, aber was dann? Was können wir tun, das neu und innovativ ist und die Mitglieder für ihren Beitritt und finanziellen Beitrag belohnt? Die Preisverlosung war meine Antwort auf diese Fragen, und ich hatte mir vorgestellt, daß das Ganze spannend und lohnend sein würde und die Finanzen der Site aufbessern würde, indem es die Leute dazu ermutigt, als Gold-Mitglieder beizutreten.

    Das haben die Leute auch gemacht - bisher fast 700, was nur ein bißchen unter dem Plan liegt - und außerdem haben wir glücklicherweise auch unsere Silber-Mitglieder, sowie unsere Werbeträger - und das haben die Leute ja freiwillig gegeben. Kein Betteln, kein Jammern.

    Tja und nun die große Frage - macht BeoWorld Verluste? Die Antwort: ja, ein bißchen. Ist das ehrlich genug?

    Allerdings habe ich das Delta schon seit Monaten aus eigener Tasche bezahlt, ohne ein Wort darüber an irgendwen zu verlieren. Das Delta ist genausoviel wie die monatlichen Ratenzahlungen für die ursprüngliche Siteentwicklung. Sobald dies in 2 Jahren abbezahlt ist, werden wir komplett schuldenfrei sein und bei dem magischen Breakeven, zu dem ich immer gelangen wollte. Vorläufig zahle ich die Raten ohne Murren - es war meine Entscheidung, den Kredit aufzunehmen. Ich bin erwachsen und habe die Entscheidung getroffen, niemand hat mich dazu gezwungen.

    BeoWorld ist finanziell abgesichert und wird es auch bleiben - die Versprechen, die wir den Mitgliedern gemacht haben, werden wir auch halten - jeden Monat. Wir brauchen keine Angst zu haben, daß BeoWorld bankrott gehen könnte - das ist genauso wahrscheinlich wie die Möglichkeit, daß der Goldfisch meines Sohnes Premierminister wird - (obwohl "Bart the Fish" das vielleicht besser machen würde als die gegenwärtige Regierung...)

    Also möchte ich Eds Kommentare zur Diskussion stellen - und freue mich über alle Kommentare, ob positiv oder negativ. Ohne Debatte stehen wir still, und deshalb sage ich gerne alles hier Gesagte ohne den Versuch, irgendetwas zu verstecken oder zu verdecken. Ich möchte mich nochmal bei Ed für alles, was er für BeoWorld getan hat, bedanken, und hoffe ernsthaft, daß er sich würdevoll und mit Respekt für BeoWorld benimmt, wenn er als Mitglied bleibt.

    Jetzt seid ihr an der Reihe... Lee

  • 02-04-2008 8:18 AM In reply to

    Re: Sagt was ihr denkt!

    Tja, dann werd ich mal den Anfang machen.....

    Liebe Forumsmitglieder!

    Ich bin als B&O Neuling der ich noch vor ca 2 JAhren war über diese Website gestolpert. Am Anfang noch als einfaches Mitglied, dann als Gold Member und ich habe diesen Beitrag überhaupt nicht bereut. Durch Kontakte die ich hier gemacht habe und Tipps die ich bekam ist es diesen Preis allemal wert. Denkt mal drüber nach wenn Ihr Eure (meiner Meinung nach bei weitem überteuerten) Sachen immer zum Händler tragen müßtet was Euch das kosten würde. Ich hab mir durch einige Tipps oder öfteres durchforsten des Forums schon einiges an Zeit, Nerven und Geld gespart.

    Klar das Preisausschreiben ist sicher nicht billig, vielleicht sogar in dem Ausmaß gar nicht nötig aber darum geht es bei einem Forum ja wirklich nicht.

    Welche Leute wo wohnen und ihre Sachen in weiß Gott was für einer Farbe lackieren ist mir auch relativ Wurst. Derjenige muß damit leben können.

     

    Ich hoffe das Forum besteht weiterhin so wie es ist, eine Gemeinschaft aus Leuten die anderen helfen und wo man auch mal seine Erfahrungen austauschen kann. Ich bin zum Beispiel jeden Tag online und informier mich immer gerne über die verschiedensten Sachen auch über Geräte die ich gar nicht habe. Es ist schon zur schönen Routine geworden.

    Danke nochmals an alle und ein gutes Weiterbestehen!

    LG aus Österreich, Hannes

    Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten!

  • 02-04-2008 9:02 AM In reply to

    • kallasr
    • Top 75 Contributor
      Male
    • Joined on 04-19-2007
    • Willich, NRW, Germany
    • Posts 1,077
    • Founder

    Re: Sagt was ihr denkt!

    Nun, eine kurze Stellungnahme zu den einzelnen Punkten:

    1. Zahlen

    Sind immer ein Indiz/Indikator für Erfolg - aber auch nur einer! Das dies nicht nur Lee klar ist, davon ist auszugehen.

    2. Unabhängigkeit

    Ich bin der Meinung, im Forum wird viel Kritik geäußert - in der Regel sachlich und fundiert. Ob und in welcher Form B&O dies wahrnimmt, kann ich nicht beurteilen, ich denke aber, wir werden gelesen.

    3. PrizeDrawBot/Lamborghini white BL2

    ??? - mir völlig egal....

    4. Kosten der Site

    Ich hoffe, der break-even wird schnell erreicht. Ich finde den Jahresbeitrag fair - wegen der monatlichen Preise!

     

    Aber, was ich eigentlich loswerden möchte:

    Ich bin selten auf ein Forum gestoßen, in dem man so herzlich willkommen geheißen wird und wo man so schnell kompetente Hilfe findet!

    Mir fehlt nur noch ein Bereich, in dem man sein Set-up mit Fotos vorstellen kann, denn diese "Beispielszenarien" könnten ein große Hilfe sein.

    Ralf

    My Beo: Beosound 3000, Beolab 4000, Beo 4 DVD,  Beolab 5000/Beomaster 5000, Beovox S45.2 with Stands, Beosystem 7000 black with Beolink 7000, Beolink 1000, F1000 (3 cubes), Beovox 5000, Beovox 3000, Attyca 1.

  • 02-04-2008 4:28 PM In reply to

    • pehre
    • Not Ranked
    • Joined on 04-16-2007
    • Posts 41
    • Bronze Member

    Re: Sagt was ihr denkt!

    Die Punkte die Emanuel anschneidet stimmen sicher und man kann sich auch darüber ärgern, berühren aber nach meiner Meinung die Qualität dieses Forums  nur wenig.  Ich kann mich nur  an wenige unsachliche Diskussionen erinnern; einmal versuchte jemand gebetsmühlenhaft  mit den  bekannten Argumeten "Zu teuer, nicht an der Spitze der Technik" gezielt und unsachlich zu provozieren.

    Dem Resumé von kallasar kann ich mich nur anschließen.

     

     

  • 02-05-2008 7:52 AM In reply to

    • Fulgore
    • Not Ranked
    • Joined on 04-17-2007
    • Germany
    • Posts 63
    • Founder

    Re: Sagt was ihr denkt!

    Hi

    1. Zahlen

    - ohne Zahlen lässt sich nichts steuern, von daher denke ich das dies gerade für den Eigentümer dieser Internetseite ein sehr wichtiger Indikator ist.

     

    2. Kritik an B&O

    - mE kann und wird hier Kritik geäußert, gut was mich persönlich geärgert hat war das mit der Beo5 Software, aber bevor wir (beoworld) rechtliche Probleme bekommt, können wir die Software eben nicht "einfach so" austauschen.

     

    3. Also ich finde das mit PDB ziemlich witzig, das leben ist doch ernst genug! Und mein Gott, wenn jemand eine bestimmte Farbe möchte soll er respektive sie das auch tun.

     

    4. was war das nochmal....ah die Verlosung: Also ich finde auch dass das Gewinnspiel absolut iO ist, und den Beitrag als Goldmitglied damit rechtfertig.

     

    Grüße 

  • 02-05-2008 9:27 AM In reply to

    • kawo
    • Top 150 Contributor
    • Joined on 04-17-2007
    • Posts 516
    • Founder

    Re: Sagt was ihr denkt!

    Hallo Zusammen,

     Ein Forum zu betreiben ist ein schwieriges Unterfangen, die meisten Unterschätzen die Kosten und auch die Risiken für den Betreiber. Ich kenne die (zumindest öffentlich bekannten ) Probleme z.B.  von MBslk oder von chefkoch. Usr gibt es jede Menge, aber zahlen will keiner und Werbung will man auch nicht. Deshalb finde ich es wichtig und richtig, wenn Lee einen Weg gefunden hat, wie er das Forum finanzieren kann ich zahle gerne die Gold Mitgliedschaft (Für mich sind die download Dokumente sehr hilfreich). Ob es einer monatlichen Verlosung von solchen teuren Preisen kommen muss, lass ich mal dahingestellt.

    Bezüglich der Kritik an B&O fällt mir eher auf, dass sie meist recht undifferenziert und mit wenig Marktverständnis geäußert wird. (vieeel zu teuer, noch kein Blueray support etc.). Von zu wenig in der Menge kann eigentlich keine Rede sein. Auf der anderen Seite haben einige schon die rosarote B&O Brille auf. Als ich zu seiner Zeit einige kritische Bemerkungen zur Videoqualität zum Beosystem 3 geäußert hatte, war die verbreitete Meinung "das kann nicht sein den B&O hat das Beste Videoprodukt. Hab ich erst letzte Woche im B&O Shop gesehen....".Da wäre bei dem ein oder anderen schon mal der Blick über den B&O Tellerrand empfohlen.

    Mein Motto ist immer "leben und leben lassen". Wenn einer einen Beolab2 in gelb will, warum nicht? Find ich das toll? Nein! Aber trotzdem ist die Idee klasse und er freut sich! Also lassen wir ihm die freude daran und unterstützen ihn mit sachlicher Hilfe!

    bis bald

    Karsten 

    _________________________________________________________________________

    BV4-50, Beosystem 3, Beolab 5, Beolab 3, BV3-32, BV1, BS9000, Beolab 4, Beolab 2000, Beo4 Cinema

  • 02-05-2008 2:20 PM In reply to

    Re: Sagt was ihr denkt!

    * Beoworld ist nur an Zahlen und Statistiken interessiert.
    * Uns interessiert nur, was Bang & Olufsen denken, und wir handeln nicht als unabhängige Website.
    * PrizeDrawBot hat eine Villa in Monaco, und ein BeoLab2 in Lamborghini White umzulackieren ist zu "bling bling" - das ist BeoWorld heute..
    * Die monatliche Preisverlosung kostet zuviel Geld und funktioniert nicht. Dies könnte der Website den Rest geben.

    Also meine Meinung:

    *Zahlen und Statistiken: die interessieren wohl jeden der ein website betreibt....
    *Interessiert nur was B&O denkt: da mich in der beoworld nur das forum interessiert würde ich mal sagen wer hier was schreibt hat B&O und meistens ein kleines problem was er hoft hier zu lösen und wer sich über B&O ärgert schreibt das hier auch........
    *Beolab2 umlackieren: wem es gefällt ist doch OK hab schon mal nen leuchtorangen avant gesehen und das war sicher auch keine farbe von B&O
    *Preisverlosungen: naja ok das kostet kohle und muß nicht sein genau wie gold member usw. da kann dann auch von mir aus werbung geschaltet werden da ich hier im forum meistens helfe probleme zu lösen oder eigentlich nur antworte bzw. komentare abgebe sehe ich auch nicht ein geld dafür zu bezahlen und drauf zu hoffen was zu gewinnen.........

    liberté toujours

  • 02-07-2008 9:59 AM In reply to

    Re: Sagt was ihr denkt!

    Hallo,
     
    dann will ich ja auch meinen Senf dazu geben.  Allerdings ohne groß auf die besagten themen einzugehen.

    1. Ich bin seit Okt.07 in diesem Forum und habe seit dem sehr viel an Hilfsbereitschaft und Knowledgeaustausch gesehen, obwohl die Sache mit dem B&O nicht soo viele Leute auf dieser Welt interessiert wie z.B. einen PC (In Bezug auf Foren und Besucherdichte). Ich persönlich würde es sehr bedauern, wenn es dieses Forum nicht gäbe.

    2. Jeder, der in diesem (oder irgendeinem) Forum rein- oder rausgeht hat seine eigenen Gründe. Auch als Moderator. Ob diese Gründe berechtigt sind oder nicht, kann mE niemand nachvollziehen. Vor Allem; wenn man einen Grund benötigt, dann findet man immer einen.

    3. Wenn wir dieses Forum mit einem Jahresbeitrag im Leben (ich meine Finanziell) halten können und die Sache mit Verlosung sich rechnet, ist auch in Ordnung. Ich glaube auch nicht, dass ohne diese Verlosung auch nur die hälfte der Mitglieder Gold Member geworden wären. (Ist nicht negativ gemeint, sondern nur realistisch gedacht.)

    4. Was jetzt eduard anbelangt, bin ich der Meinung; ist zwar schade drum, aber Reisende sollte man nicht aufhalten.
     

  • 02-12-2008 3:11 PM In reply to

    Re: Sagt was ihr denkt!

    Hallo Zusammen

    Möchte als relativ frisches Mitglied auch meinen Kommentar los werden:

    * Statistiken kann ich nicht beurteilen.

    * Ich denke, dass B&O Ihre Meinung ohne das Forum bildet. Der Hersteller hat eine   eigene Seite eingerichtet, welche auch gepflegt wird. Das eine Marke wie B&O auch ein Customer for live betreiben sollte ohne immer gleich den Kommerz zu sehen könnte man jedoch erwarten. Auch unter anderen Gründen finde ich gerade deshalb die Idee von Beoworld sehr gut.

    * Den "schnick schnack" fördert meiner Meinung nach den Charakter eines Forums ohne Identitätspreisgabe. Meistens siehts dan im bürgerlichen "real time" etwas anders aus. Weshalb sollte dies auch stören ? Wenn in einem Klubhaus am Stammtisch diskutiert wird, so werden die gefangenen Fische auch immer grösser und bunter.

    *  Der private Kapitaleinsatz finde ich sehr nobel. Die Einteilungen mit "gold" und "silber", Gewinnverteilungen und den upgrade zu bezhalen in pfund sterling, habe ich erlich gesagt bis heute nicht verstanden. Ich würde gerne einen Jahresbeitrag leisten, jedoch bezahle ich sehr ungern über eine ungesicherten Datenlinie mit der Kreditkarte. Die Anmeldedaten sind von den Mitgliedern bekannt. Wesahlb werden nicht EZ oder Bankverbindungen angegeben um mit E-Banking bezahlen zu können ? Oder November/Dezember der Jahresbeitrag einverlangt wird ? Ich glaube nicht, dass man aufgrund eines Presiauschreibens Beoworld Mitglied wird, sondern weil die Marke Spass macht und man seine Leidenschaft mit anderen teilen kann.

    Sollte dann noch etwas "Farbe" rein kommen wie zum Beispiel regionale Treffs, wäre meiner Meinung nach Beoworld perfekt.

    Grüsse von dem "Neuling"

    Rolando  

     

Page 1 of 1 (10 items)
Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly
Beoworld Security Certificate

SSL