in Search
Latest post 02-28-2012 4:50 AM by Raeuber. 1 replies.
Page 1 of 1 (2 items)
Sort Posts: Previous Next
  • 02-27-2012 6:45 PM

    • maenno
    • Not Ranked
    • Joined on 02-27-2012
    • Posts 1
    • Bronze Member

    BeoVision 7-40 Mk III mit DVB-HD T/C/S-Modul nachrüsten

    Hallo Beoworlder brauche euren Rat,

    möchte meine 7-40 nachrüsten und das rät mir mein Händler.....

    Natürlich helfe ich Ihnen gerne dabei, mit Ihrem BeoVision 7-40 Mk III die bessere Full-HD Qualität zu genießen. Es gibt in der Tat ein Nachrüstkit für das HD-Empfangsteil, jedoch muss ich davon abraten, es sei denn, Sie bestehen auf eine Einbau-Lösung. Dann kostet allein das DVB-HD T/C/S-Modul stolze € 640.- zzgl. Einbau vor Ort.

    Meine Empfehlung lautet: Ein externer HD-Receiver zu 299.- Euro oder ein HD-Receiver mit integrierter HD-Speicherfunktion von 250-500 GB für ca. 599.- Euro. In beiden Fällen kann das "Fremdgerät" unsichtbar platziert werden (hinter dem TV, oder in einem Möbel) und auch mit der Beo 4 Fernbedienung gesteuert werden.
    ... seht ihr das auch so.... ich der ich von Technik keine Ahnung habe wäre für eine Meinung dazu dankbar.....
    grüsse
  • 02-28-2012 4:50 AM In reply to

    Re: BeoVision 7-40 Mk III mit DVB-HD T/C/S-Modul nachrüsten

    Hallo,

    ich besitze einen BV 10-40 mit HD-Modul und einen BV 7-40 mit externem Receiver mit Festplatte (Technisat ISIO).

    Ich kann die Empfehlung Deines Händlers vollumfänglich bestätigen!

    Gruß vom Räuber
Page 1 of 1 (2 items)
Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly
Beoworld Security Certificate

SSL