in Search
Latest post 01-09-2012 3:09 PM by A_S. 3 replies.
Page 1 of 1 (4 items)
Sort Posts: Previous Next
  • 01-08-2012 6:13 AM

    • A_S
    • Not Ranked
    • Joined on 01-08-2012
    • Posts 2
    • Bronze Member

    Beolab 8000 und Beolab 4000 aus einer Quelle getrennt steuern.

    Hallo Forum,

    aus einer früheren Heimkinoinstalation bin ich stolzer Besitzer von zwei B&O Lautsprecherpaaren. Zum einen die Beolab 8000 und zum anderen die Beolab 4000.
    Ich möchte beide Lautsprecher demnächst wieder nutzen und möglichst von einer Quelle aus ansteuern. Wichtig ist mir, dass ich individuell entscheiden kann, ob das Lautsprecherpaar im Wohnzimmer, dass Paar im Esszimmer od. ggf. beide Paare zusammen laufen.

    Gleichzeitig unterschiedliche Quelle (z.B. hier CD, dort Radio) benötige ich hingegen nicht (die würden sich auch akustisch überlagern).

    Ein Quellgerät ist aktuell nicht vorhanden, ich denke momentan an den Gebrauchtkauf einer Beosound 3000.

    Kann ich meine Vorstellung mit der Beosound 3000 umsetzen (ggf. mit nicht zu teurem Zubehör) oder muss ich eine andere Quelle einsetzen?

    Gruß

    Andreas

     

  • 01-08-2012 7:15 AM In reply to

    Re: Beolab 8000 und Beolab 4000 aus einer Quelle getrennt steuern.

    Das läßt sich sehr einfach mit Schaltern lösen, die entweder das Signal selbst ein und ausschalten oder das Powerlink Einschaltsignal... letzteres wäre technisch edler. Ein paar simple 2xUM- Schalter oder auch nur Schließer würden bereits genügen, 4 Euro und ein Lötkolben.

    Es wäre mit der Beosound 3000 und auch jeder anderen B&O Anlage simpelst umsetzbar. Einfach das Steuersignal unterbrechen und das jeweilige Paar bleibt aus.

  • 01-08-2012 9:27 AM In reply to

    Re: Beolab 8000 und Beolab 4000 aus einer Quelle getrennt steuern.

    Hallo,

    wenn ohnehin eine Beosound mit Masterlink zum Einsatz kommen soll, dann würde ich für das zweite Paar ein Beolink Aktiv erwerben. Das bietet für jeden Raum eine eigene Lautstärke- und Klangregelung und beide Hörzonen lassen sich auch mit der Fernbedienung steuern.
  • 01-09-2012 3:09 PM In reply to

    • A_S
    • Not Ranked
    • Joined on 01-08-2012
    • Posts 2
    • Bronze Member

    Re: Beolab 8000 und Beolab 4000 aus einer Quelle getrennt steuern.

    Vielen Dank für eure raschen Antworten,

    ich denke die Lösung mit Beolink Aktiv sagt mir am meisten zu.

    Ist zwar teurer, aber mit der Lautstärkeregelung und Fernbedienbarkeit sicher die eleganteste Lösung.

Page 1 of 1 (4 items)
Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly
Beoworld Security Certificate

SSL