in Search
Latest post 01-08-2012 6:43 AM by Nidi. 9 replies.
Page 1 of 1 (10 items)
Sort Posts: Previous Next
  • 05-26-2011 4:13 PM

    • AdiS
    • Top 500 Contributor
    • Joined on 07-24-2007
    • Posts 196
    • Bronze Member

    Wie funktioniert PUC?

    Hi zusammen,

    kann mir jemand auf einfache Weise das PUC-System erklären? Sehe ich das richtig, dass ich ausgewählte Fremdgeräte wie BR-Player oder Festplattenrecorder und Sat-Receiver via HDMI an die verschiedenen BeoVisionmodelle anschließen kann und diese mit der Beo4 steuern kann? Braucht es dazu noch weiteres Zubehör? Muss der Händler mir die "Software" des jeweiligen Gerätes auf den BeoVision spielen? Kann man das auch selbst machen? Was ist mit neu auf den Markt gekommenen Geräten - wie lang dauert es bis da Infos vorhanden sind? Hintergrund: Samsung BlueRay-Player BDP-D 7509 an BV 10-40 und über Beo4 zu bedienen - das ist der aktuelle Plan Smile

     

    Gruß und herzlichen Dank, Adrian

  • 05-27-2011 3:37 AM In reply to

    • hotknife
    • Top 150 Contributor
      Male
    • Joined on 02-03-2008
    • Solingen/Germany
    • Posts 552
    • Bronze Member

    Re: Wie funktioniert PUC?

    Ich versuche mal mein Halbwissen darzulegen. Die eingefleischten Technikfreaks mögen es mir vergeben. PUC (periphal unit controller) sendet Infrarotsignale an die "Non B&O-Produkte". Das PUC-Kabel wird einfach in einen der PUC-Steckplätze des BV eingesteckt, der Kopf dann auf den Infrarotempfänger des Fremdgerätes (meist rechts/links im Frontbereich). Der Beovision wandelt dann das Signal in ein für das Fremdgerät verständliches Signal um u. überträgt es durch den PUC. Dazu muss jedoch das Fremdgerät oder ein Artverwandes in der PUC-Liste des BeoVision vorhanden sein (falls nicht, muss das Dein Fachhändler aufspielen). Im Menü wird dann einfach der entsprechende PUC-Ausgang (z.B. PUC 1), Eingang des Signals vom Fremdgerät (z.B. HDMI 1 am BV) + Art des Fremdgerätes aus der PUC-Liste. Dann wird noch der Beo 4 beigebracht, dass es das Fremdgerät steuern soll (z. Einstellung PC für ein Apple TV).

    Aber wie gesagt, ohne entsprechenden Voreintrag des Fremdgerätes in der PUC-Liste des BeoVision keine Ansteuerung möglich. Und wenn Dein Fachhändler eh die neue PUC-Liste aufspielt, dann kann er Dir den anderen Rotz auch erledigen. Dauert nach dem Aufspielen max. 2-3 Minuten.

    Sehe ich das richtig, dass ich ausgewählte Fremdgeräte wie BR-Player oder Festplattenrecorder und Sat-Receiver via HDMI an die verschiedenen BeoVisionmodelle anschließen kann und diese mit der Beo4 steuern kann? Beide Fragen klares "Ja".

    Braucht es dazu noch weiteres Zubehör? PUC-Kabel + eben die Verbindungskabel wie HDMI-Kabel.

    Muss der Händler mir die "Software" des jeweiligen Gerätes auf den BeoVision spielen? Ja.

    Kann man das auch selbst machen? Wenn Du die Software hast ja, sonst nein.

    Was ist mit neu auf den Markt gekommenen Geräten - wie lang dauert es bis da Infos vorhanden sind? Hintergrund: Samsung BlueRay-Player BDP-D 7509 an BV 10-4. Kann sein, dass es auch mit dem PUC-Eintrag von dem Vormodell klappt. Sonst hilft nur im Forum + Fachhändler fragen.

     

    BeoVision 8-40, ATV2, BeoSound 4, Front BeoLab 9, Rear Beolab 4000 MKII, Beo 4

  • 05-29-2011 4:23 PM In reply to

    • AdiS
    • Top 500 Contributor
    • Joined on 07-24-2007
    • Posts 196
    • Bronze Member

    Re: Wie funktioniert PUC?

    gibt es das PUC-Kabel in verschiedenen Längen?

  • 05-29-2011 4:42 PM In reply to

    • hotknife
    • Top 150 Contributor
      Male
    • Joined on 02-03-2008
    • Solingen/Germany
    • Posts 552
    • Bronze Member

    Re: Wie funktioniert PUC?

    Ja, ich glaube 5 m u. irgendwas mit 2 oder 2,5 m. Mein Fachhändler hatte jedenfalls ein langes u. kurzes Kabel zur Auswahl.

    BeoVision 8-40, ATV2, BeoSound 4, Front BeoLab 9, Rear Beolab 4000 MKII, Beo 4

  • 12-30-2011 10:59 AM In reply to

    • Nidi
    • Not Ranked
    • Joined on 05-01-2007
    • Posts 41
    • Bronze Member

    Re: Wie funktioniert PUC?

    Hallo zusammen, habe da mal eine Frage bezüglich PUC-Liste. Sicher kann mir jemand von euch da weiterhelfen:-)

    Ist die PUC-Liste auf dem Beosystem 3, welches ich bald bekommen sollte bereits schon eingespielt oder muss der Händler jeweils jedes gewünschte Gerät einzeln aufspielen? Bei meinem BV5 war eine komplette Liste der SW auf einem IC enthalten und ich konnte so aus dieser Liste das gewünschte Gerät aussuchen.

    Ich frage deshalb, weil ich im Moment noch unschlüssig bin, welche Setop-Box ich in Zukunft kaufen werde. Aus diesem Grund wäre es für mich vorteilhaft, wenn möglichst viele Modelle bereits vorhanden wären.

    Vielen Dank und einen guten Rutsch ins neue Jahr

    Nidi

  • 12-30-2011 1:15 PM In reply to

    • elvinas
    • Top 200 Contributor
    • Joined on 06-14-2007
    • Schaffhausen
    • Posts 257
    • Bronze Member

    Re: Wie funktioniert PUC?

    @ Räuber:

    Alles richtg aus meiner Sicht!!!

    Posit Neujahr! Drinks

    BV8-40, BV3-32,Avant 28, V6000, V8000, HDR1, BS Century, BS 2500/ BS7000 ,BL4000,  BL 5000, CX 50, Cona, Beolink 1000,7000, Beo1, Beo4

  • 12-30-2011 1:39 PM In reply to

    Re: Wie funktioniert PUC?

    Hallo elvinas,

    der Räuber hat (diesmal) nichts dazu gesagt, aber er hätte es auch nicht besser erklären können als der liebe hotknife.

    Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Räuber
  • 12-31-2011 8:18 AM In reply to

    • Nidi
    • Not Ranked
    • Joined on 05-01-2007
    • Posts 41
    • Bronze Member

    Re: Wie funktioniert PUC?

    Das heisst jetzt also wenn ich das richtig verstehe:

     

    - eine PUC-Liste wie beim Beosystem 2 gibt es beim Beosystem 3 nicht. Der Händler muss die gewünschten Geräte einzeln einpflegen. Ausser diesen     einprogrammierten Typen sind keine weiteren auswählbar.

    - bei Änderung des bestehenden Setups muss das Beosystem 3 wieder vom Händler aktualisiert werden.

     

    Gruss Nidi

  • 12-31-2011 10:05 AM In reply to

    • Ulf
    • Top 100 Contributor
      Male
    • Joined on 04-17-2007
    • Germany
    • Posts 665
    • Bronze Member

    Re: Wie funktioniert PUC?

    Die PUC Funktionalität gibt es im Beosystem 3 auch.

    Richtig, eine Aktualisierung kann nur ein Händler durchführen, oder jemand, der entsprechende Software hat.

     

    Guten Rutsch allen und einen guten Start ins Jahr 2012

     

    Ulf

  • 01-08-2012 6:43 AM In reply to

    • Nidi
    • Not Ranked
    • Joined on 05-01-2007
    • Posts 41
    • Bronze Member

    Re: Wie funktioniert PUC?

    Hallo zusammen, kann mir jemand von euch die aktuelle PUC-Liste mitteilen? Besonders interessieren würde mich, ob sich der Panasonic Blu Ray DMP-BDT110 problemlos bedienen lässt. 

     

    Vielen Dank und Gruss 

    Nidi

Page 1 of 1 (10 items)
Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly
Beoworld Security Certificate

SSL