in Search
Latest post 01-04-2012 7:53 AM by CaptainC. 4 replies.
Page 1 of 1 (5 items)
Sort Posts: Previous Next
  • 09-15-2010 9:36 AM

    Beovision 5 vs. Beovision 8...?!?

    Hallo Forum,

     

    ich überlege mir einen gebrauchten Beovision 5 oder eine gebrauchten Beovision 8 anzuschaffen...

    Preislich spielen beide Möglichkeiten in ähnlichen Regionen.

    Nur das Beovision dann natürlich schon 6-8 Jahre alt ist und der Beovision 8 nur 1 Jahr....

    Optisch gesehen wäre für mich die Entscheidung recht eindeutig - aber ein ca. 8 Jahre alter Plasma ...Hmmm?

     

    Ich würde mich über Eure Meinungen freuen...

     

     

  • 09-16-2010 2:35 AM In reply to

    Re: Beovision 5 vs. Beovision 8...?!?

    Hallo,

    Ich bin Besitzer eines BV8-40. Kenne den BV5 nur von den technischen Daten und vom Aussehen. Gefällt mir sehr gut, ist aber nicht sehr zukunftsgerichtet.

    In die Überlegung würde ich die aktuellen und zukünftigen Wünsche bezüglich Anschluß externer Geräte einbeziehen. BV5 ist üblich weder HD noch hat er HDMI Anschlüsse. Somit ist BluRay eher nicht brauchbar. 

    Das Bild beim BV8-40 ist wunderbar. Vorher hatte ich Samsung und LG und in meiner Sauna noch einen Toshiba. Kein Vergleich. Der Sound ist ebenfalls sehr gut - verglichen mit ebendiesen Non-B&O Geräten. 

    Hoffe das hilft etwas bei Deinen Überlegungen.

    Heribert

    BeoVision 8-40 / BeoVision 8-32 / Beovision 6-26 / BeoSound 3200 / BeoSound 1 / BeoLab 3 /  Beolab 6000 / Beolab 2000 / Beoport / Beomedia 1 / 3* Beo4 /BeoCom 5 with VOIP

  • 01-01-2012 12:17 PM In reply to

    Re: Beovision 5 vs. Beovision 8...?!?

    Hi,

    Apologies, I cant speak your language..

    The BeoVision 5 is far, far superior product to a BeoVision 8.

    Even though the BV5 is some years older than a BV8, its much better quality television.

    Despite the age difference, you must remember the BV8 is 'entry-level' B&O product and the BV5 was the TOP range product costing 15,000 Euro even in 2003/4/5

    The design of the BV5, the weight of it, the look of it, the quality of it - is much much better than any BV8. The BV8 is cheap plastic product compared to a BV5.

    In my opinion, the only TV better than BV5 would be a BeoVision 9...

    If you have 5000 Euro for a tv buy a BV9 ~ if you have 1500-2000 Euro buy a BV5. Forget BV8.

    Regards,

    Michael

    BV5, BV Avant, MX4000, MX1500

    BS 7000, BS 5500

    Penta III, Penta II, BL 4000, RL 60.2,  RL 35, CX-100 Alu

    BL 7000, MCP6500, MCP5500,  BL 5000,  Beo4 (x2), BL 1000 (x2)

  • 01-02-2012 8:57 AM In reply to

    • hotknife
    • Top 150 Contributor
      Male
    • Joined on 02-03-2008
    • Solingen/Germany
    • Posts 552
    • Bronze Member

    Re: Beovision 5 vs. Beovision 8...?!?

    So unterschiedlich können Meinungen sein. Der BV8-40 war selbst zum "normalen" Preis ein sehr guter Fernseher. Jetzt, wo der denn aus dem Sortiment genommen wurde sind die Preise natürlich noch besser. Sorry, doch ich finde nicht, dass der BV8-40 bezüglich Bild + Anschlussmöglichkeiten klar vorne ist. Hinsichtlich der Optik u. verarbeiteter Materialien liegt der BV8-40 natürlich hinten.

    Ich würde in dem Falle zu dem BV8-40 greifen wenn es Dir um Bildqualität geht - vor allen Dingen bei einem gutem HD-Material. Wenn Du ein Designobjekt mit "boooh ist der gierig-Faktor" möchtest (aber nur wenn er nicht eingeschaltet ist), dann eher der BV5.

    Habe vor dem 8-40 den 8-32 gehabt u. finde nach wie vor hinsichtlich Bild, Klang, Optik top.

    BeoVision 8-40, ATV2, BeoSound 4, Front BeoLab 9, Rear Beolab 4000 MKII, Beo 4

  • 01-04-2012 7:53 AM In reply to

    Re: Beovision 5 vs. Beovision 8...?!?

    Servus.

    Ganz klarer Fall - zumindest in meinen Augen...

    Der BeoVision 8-40 spielt bild- und anschlusstechnisch in einer ganz anderen Liga als der BeoVision 5 - in einer deutlich höheren...

    Lässt man die offensichtlichen Vorzüge der Bildqualität und aktuellere Anschlüsse wie HDMI mal grosszügig ausser Acht, bleibt vor allem ein Ober-Benefit: der PUC. Dieser ist beim BV8-40 deutlich besser zu handhaben und aktuelle zu halten, als der STB-C des BV 5, ganz zu schweigen von der gesamten Software des TV... Hier kann man sich recht kommod den fortlaufenden Entwicklungen und Gegebenheiten der Unterhaltungselektronik hingeben und immer wieder mal was aktuelles Externes anschliessen und per B&O-Fernbedienung steuern.

    Abgesehen davon dürfte ein direkter Bildvergleich der beiden o.g. Geräte den BV 5 ins Dante'sche Fegefeuer abstürzen lassen, Optik und Haptik hin oder her.

    Es gibt allerdings die Möglichkeit nicht nur halb unvernünftig zu sein, indem man das Gerät in Betracht zieht, das die Vorzüge beider Welten vereint: den BeoVision 10-40, ob nun neu oder gebraucht, ob nun Mk. I oder II, speziell auf dem neuen Easel Stand...;)

    Grüße aus Hessen! C.

Page 1 of 1 (5 items)
Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly
Beoworld Security Certificate

SSL