in Search
Latest post 02-15-2012 6:19 AM by pauel. 2 replies.
Page 1 of 1 (3 items)
Sort Posts: Previous Next
  • 02-09-2012 7:03 AM

    Beolab 6000 Sicken tauschen

    Hallo zusammen,

     

    da ich mir letztens Beolab 6000 gekauft habe um ein paar Lautsprecher in meinem Wohnzimmer auszutauschen (sales-forum :) ),

    mussste ich jetzt leider feststllen, dass 2 Sicken gerissen sind.

     

    Hat einer von Euch eine Ahnung, wie die neuen Sicken verklebt werden ?

    Neue Sicken und den Kleber, habe ich zwar schon, jedoich weiss ich noch nciht genau, WIE die neuen eingklebt werden.

    So wie die Alten drin saßen?

     

    Über eine Antwort von jmd. der dass schonmal gemacht hat, würde ich mich sehr freuen .

     

    Lieben Gruß,

    SirCona

  • 02-09-2012 10:50 AM In reply to

    Re: Beolab 6000 Sicken tauschen

    Eine Anleitung sollte eigendlich beim Kauf der Sicken und Kleber bei gewesen sein.

    Ansonsten schreib' mir eine PM und ich schicke dir div. Anleitungen auch .Avi zu.

    Hab' schon div. B&O Karlotten gekleistert.

     

    LG. Hagen, aus den Berlinerischen Highlands :-)

  • 02-15-2012 6:19 AM In reply to

    • pauel
    • Top 200 Contributor
      Male
    • Joined on 04-14-2008
    • Hamburg, Germany
    • Posts 332
    • Gold Member

    Re: Beolab 6000 Sicken tauschen

    ...neue originale Tieftöner kosten knapp 35,00.......

     

    ...ich würd mir das Kleistern sparen.

    My BEO: ...BeoVision AV5, BeoVision 32RF VHS, BeoCenter 1, BeoSystem 7000 full/black, BeoLab 2000, BeoLab 3500, BeoLab 5000, BeoLab 6000, BeoLab 8000, 4xBeoLab Penta MK3, LC1, LC2, BeoCom 6000, BeoCom 2, BeoCom 4, Beolink 1000,4,5,5000, 7000...

Page 1 of 1 (3 items)
Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly
Beoworld Security Certificate

SSL