in Search
Latest post 02-14-2012 7:27 AM by Silou. 11 replies.
Page 1 of 1 (12 items)
Sort Posts: Previous Next
  • 02-04-2012 4:22 AM

    • Michael
    • Not Ranked
      Male
    • Joined on 01-29-2012
    • Germany / Heimsheim
    • Posts 8
    • Bronze Member

    Erfahrungen mit umgebauter Ouverture + iPod/iPhone?

    Hallo,

    ich spiele derzeit mit dem Gedanken, meine schöne Ouverture Bj. 1996 umbauen zu lassen und dann die auf iPod touch überspielte CD-Sammlung incl. ggf. weiterer Downloads (z.B. über iTunes) dann über die Ouverture + BeoLab 8000 mir zuhause zu gönnen.

    Der Aspekt, die CD-Sammlung dann auch unterwegs auf iPod mit ggf. den Earphones  A8 dabeizuhaben, ist ebenfalls reizvoll.

    Wer von Euch hat denn in den vergangenen Jahren mit einer umgebauten Ouverture Erfahrungen gesammelt und wie waren diese? Vielen Dank für ein paar feedbacks!

    Michael

    Michael

    BV 10-46'', BeoLab 8000/6000/3500, BS Ouverture/Century, BV Avant 28'', 4x Beo 4, 6x BeoCom 6000, 2x EarSet 1 Home, BeoTime;

    Panasonic DMP-BD85 + Technisat DigiCorder HD K2 + Nintendo Wii in Cabinet BV 5 silber 4177 unter der BV 10-46''

  • 02-04-2012 10:56 AM In reply to

    • Ulf
    • Top 100 Contributor
      Male
    • Joined on 04-17-2007
    • Germany
    • Posts 665
    • Bronze Member

    Re: Erfahrungen mit umgebauter Ouverture + iPod/iPhone?

    Um dann mit der, z.B. Beo4 im Menü blind zu navigieren, wenn's denn geht?

     

    Das geht auch wesentlich einfacher!!!!!

    An AUX einen BlueTooth Adapter, das wars schon.

    Dann kann man bequem vom Sofa (Klo) aus den Apfel in der Hand halten und seine Musik direkt auswählen.

     

    Ist aber Geschmackssache.

     

    Ulf

     

  • 02-04-2012 11:49 AM In reply to

    • Michael
    • Not Ranked
      Male
    • Joined on 01-29-2012
    • Germany / Heimsheim
    • Posts 8
    • Bronze Member

    Re: Erfahrungen mit umgebauter Ouverture + iPod/iPhone?

    Hallo Ulf,

    vielen Dank für Deinen Tipp! Welche(r) Bluetooth-aux-adapter wäre(n) denn am ehesten gut kompatibel mit der Ouverture?

    Mit freundlichen Grüßen

    Michael

    Michael

    BV 10-46'', BeoLab 8000/6000/3500, BS Ouverture/Century, BV Avant 28'', 4x Beo 4, 6x BeoCom 6000, 2x EarSet 1 Home, BeoTime;

    Panasonic DMP-BD85 + Technisat DigiCorder HD K2 + Nintendo Wii in Cabinet BV 5 silber 4177 unter der BV 10-46''

  • 02-04-2012 4:14 PM In reply to

    • Ulf
    • Top 100 Contributor
      Male
    • Joined on 04-17-2007
    • Germany
    • Posts 665
    • Bronze Member

    Re: Erfahrungen mit umgebauter Ouverture + iPod/iPhone?

    Es gibt einen von Belkin, BlueTooth Musik Empfänger.

    Das ist eine praktikable Lösung, und die Ouverture bleibt original!

     

    Ulf

  • 02-05-2012 4:28 AM In reply to

    • Bangffm
    • Not Ranked
    • Joined on 01-27-2010
    • Frankfurt Gemany
    • Posts 19
    • Bronze Member

    Re: Erfahrungen mit umgebauter Ouverture + iPod/iPhone?

    Hallo Michael,

    also ich habe mir meine Overture umbauen lassen vor ca. 1 1/2 jahren und bin begeistert von dem Umbau, da ich keine Kassetten

    mehr besitze bzw. höre war dies für mich eine gute Möglichkeit und auch Optisch schaut es wie Orginal aus.

    In meiner Anlage steckt ein Ipod touch mit 32 MB, dieser bleibt auch fast immer drin

    Internetradio klappt sehr gut damit, die Bedienung klappt auch recht gut ( Beo4 ), manchmal hakt es einwenig

    aber bald kommt ein software update raus.

    Also, ich bin sehr zufrieden damit, wenn Du noch Fragen hast melde dich einfach.

    Gruß

    Ralph

     

    Speakers :Beolab 2000, Beolab 5000, Beolab 6000, Overture, Beogram 5005, BeoTime, BeoCom 2,Keyring, Beocenter 6-26, Beovision 9

  • 02-05-2012 7:09 AM In reply to

    • Michael
    • Not Ranked
      Male
    • Joined on 01-29-2012
    • Germany / Heimsheim
    • Posts 8
    • Bronze Member

    Re: Erfahrungen mit umgebauter Ouverture + iPod/iPhone?

    Hallo Ralph,

    vielen Dank für Deine Antwort. Aber ist denn die Bedienung über die Beo4, um die auf dem iPod gespeicherten Musikalben/-stücke abzurufen nicht etwas schwierig, wenn man z.B. ca. 3 m entfernt von der Ouverture im bequemen Sessel sitzt und eigentlich nicht die iPod-Oberfläche gut im Blick hat? Wäre die von Ulf beschriebene Alternative mit Bluetooth-aux-Adapter und z.B. iPod touch in der Hand nicht einfacher handhabbar?

    Viele Grüße

    Michael

    Michael

    BV 10-46'', BeoLab 8000/6000/3500, BS Ouverture/Century, BV Avant 28'', 4x Beo 4, 6x BeoCom 6000, 2x EarSet 1 Home, BeoTime;

    Panasonic DMP-BD85 + Technisat DigiCorder HD K2 + Nintendo Wii in Cabinet BV 5 silber 4177 unter der BV 10-46''

  • 02-05-2012 11:11 AM In reply to

    • Bangffm
    • Not Ranked
    • Joined on 01-27-2010
    • Frankfurt Gemany
    • Posts 19
    • Bronze Member

    Re: Erfahrungen mit umgebauter Ouverture + iPod/iPhone?

    die Varianate mit dem Bluetooh-Adapter ist bestimmt einfacher zu handhaben, mit der Beo4 kannst du nicht soviel anfangen

    du mußt halt direkt vor der Anlage stehen und ihn bedienen. ( wie die beound 5 )

    Ich finde es sieht halt sehr gut aus, wenn der ipod in der Anlage steckt.

    Aber ich könnte mir vorstellen, dass der Klang besser ist als über Bluetooh.

    Gruß

     

     

     

    Speakers :Beolab 2000, Beolab 5000, Beolab 6000, Overture, Beogram 5005, BeoTime, BeoCom 2,Keyring, Beocenter 6-26, Beovision 9

  • 02-06-2012 3:09 AM In reply to

    Re: Erfahrungen mit umgebauter Ouverture + iPod/iPhone?

    Oder so...

    Gruß,

    TanteInge

  • 02-08-2012 3:16 PM In reply to

    Re: Erfahrungen mit umgebauter Ouverture + iPod/iPhone?

    Hallo,

     

    ich empfehle einen Apple Airport Express. Die Montage ist einfach hinter der Ouvertüre zu realisieren. Und die Reichweite ist groß. So kann man sogar in Linkräumen die Musik vom iphone abspielen. 

    Viel Erfolg

  • 02-08-2012 7:41 PM In reply to

    Re: Erfahrungen mit umgebauter Ouverture + iPod/iPhone?

     

    Da gebe ich Brauno recht. Besitze zwar keine Ouverture, habe aber meine alte Beomaster 3300 Stereoanlage mittels Airport Express airplayfähig gemacht (habe den Express statt dem Kassettendeck angeschlossen).

    Funktioniert wunderbar und wenn man ein bestehendes WLAN hat, ist die Reichweite so groß wie das Netzwerk reicht. Und wenn man mehrere Gräte hat, die Airplay unterstützen, dann kann man sogar über mehrere Geräte synchron abspielen.

     

    Einzig der Akku des iPods wird nicht einen ganzen Tag halten, denke ich. Den müsste man mit dem Kabel oder einerm Dock am Strom anschließen.
    Wobei sich jetzt sicher manche denken werden, dass man dann das Dock bzw. den iPod direkt an die Ouverture anschließen könnte und das stimmt auch.

    Kommt halt drauf an, was man will Smile

    billig?: Audiokabel an den AUX

    mobil?: Airplay oder Bluetoothlösung

    shiny?: umbaun lassen (was auch unter teuer fallen sollte)

    oldschool?: CDs oder Kassetten einlegen

    retro?: alles auf LPs kaufen und einen Plattenspieler anhängen Laughing

     

    Georg

     

  • 02-08-2012 7:41 PM In reply to

    Re: Erfahrungen mit umgebauter Ouverture + iPod/iPhone?

     

    *doppelpost*

     

  • 02-14-2012 7:27 AM In reply to

    • Silou
    • Top 500 Contributor
      Male
    • Joined on 08-10-2007
    • Switzerland
    • Posts 241
    • Gold Member

    Re: Erfahrungen mit umgebauter Ouverture + iPod/iPhone?

    Oder eine externe Ipod interface (fernbedienbar mit BEO4). 

    Auf diese Weise die Ouverture bleibt as Original! 

Page 1 of 1 (12 items)
Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly
Beoworld Security Certificate

SSL