in Search
Latest post 02-11-2012 1:26 PM by joehomm. 30 replies.
Page 1 of 2 (31 items) 1 2 Next >
Sort Posts: Previous Next
  • 11-26-2011 5:35 PM

    Beolit 12

    Hallo liebe B&O Liebhaber,

    ich bin gerade über folgendes gestolpert:
    http://airplayspeakers.com/bang-olufsen-beolit-12-portable-airplay-speaker/#.TtFluWBZFnI

    Das ganze Internet ist bereits voll mit Berichten und Bildern.
    Hier ein paar andere Ansicht:
    http://gizmologia.com/2011/11/beolit-12-altavoces-portatiles-airplay
    und sichtlich eine Patentzeichnung:
    http://www.wirelessgoodness.com/2011/11/14/bang-olufsens-beolit-12-speaker-brings-a-retro-look-to-apple-airplay/

    Schaut aber noch etwas nach Prototyp aus, vor allem mit diesem (seriellen???) Stecker hinten drinnen.
    Soooooo, was ist dran?

    Also scheinbar gibts doch Apple's Aiplay mit WiFi, sowie Ethernet, USB und einen einfach 3,5mm Klinken Eingang. Ob das Ding einen Akku hat wäre noch interessant.
    Preis habe ich noch keinen konkreten gefunden, nur eine Angabe von "ab 500€" für die neuen Produktserien.

    Falls es das Ding in einer anderen Farbe gibt werd ichs mir mal ansehen.....
    Bin gerade auf der Suche nach einem mobilen Airplay-Lautsprecher. Mein Traum von einer Gießkanne (Beosound 3) mit Airplay wird sich ja nicht erfüllen Wink

     

    Weiß jemand noch mehr?

    LG Georg

     

    EDIT: ok im internationalen Forum steht schon etwas mehr Whistle
    http://forum.beoworld.org/forums/t/41721.aspx?PageIndex=1

    Sorry wegen dem neuen Post.

  • 11-27-2011 4:50 AM In reply to

    Re: Beolit 12

    Hallo!

    Ich weiß natürlich auch nicht mehr, als im General Forum schon geschrieben wurden; es scheint ein Produkt der neuen "play" Linie zu sein; diese hätte ja bereits im November auf den Markt kommen sollen und hat sich angeblich wegen Lieferengpässen (Vertrieb auch in Apple-Stores) verzögert...

    Hinsichtlich der Bilder ist sich ja auch niemand im Klaren ob das ein Prototyp ist oder doch das Endprodukt; gerade die Kanten sind ja nicht besonders schön gearbeitet...

    Tja wie - leider - schon so oft müssen wir uns gedulden... :-/

    Regards Elmar

  • 11-27-2011 12:26 PM In reply to

    Re: Beolit 12

    Wenn das gezeigte Produkt so verkauft werden soll zweifle ich langsam an B&O. So schaut ein 20 Euro China Billigtröter aus, aber hoffentlich kein B&O Produkt.

    BeoVision 8-40 / BeoVision 8-32 / Beovision 6-26 / BeoSound 3200 / BeoSound 1 / BeoLab 3 /  Beolab 6000 / Beolab 2000 / Beoport / Beomedia 1 / 3* Beo4 /BeoCom 5 with VOIP

  • 11-27-2011 4:32 PM In reply to

    Re: Beolit 12

    Ich hab mich jetzt noch weiter in die ganzen Artikeln über den "B&O Play" Brand gelesn. Angeblich hätte ja diese neue Produktsparte mitte des Monats starten sollen. Mal schaun obs noch irgendwas vor Weihnachten geben wird Wink

    Hab inzwischen noch eine Topansicht von diesem, nennen wir ihr Prototyp gefunden. Recht simpel, hat nur 4 Buttons: +, -, Power und Wireless.
    Der Wireless Button hat genau das selbe Logo drauf wie das W-Lan Zeichen von Apple ist. In den Artikeln wird immer wieder eine exklusive Partnerschaft zwischen B&O und Apple erwähnt. Die B&O Play Produkte sollen auch im Apple Store vertrieben werden, nicht nur über B&O.

    Spannend Cool

     

    Könnte es sein, dass Beolit 12 für 2012 steht?

  • 11-30-2011 12:23 PM In reply to

    • Tim
    • Top 500 Contributor
      Male
    • Joined on 01-07-2008
    • Germany
    • Posts 114
    • Bronze Member

    Re: Beolit 12

    Sieht von der Verarbeitung sehr nach 199 EUR aus, irgendwie nicht so hochwertig. Eigentlich kann ich da außer Kunststoff überhaupt nichts erkennen, oder täusche ich mich da? Muss man vielleicht mal live sehen, das Teil.

  • 01-09-2012 12:10 PM In reply to

    Re: Beolit 12

    Die Webside spinnt zur Zeit und wenn ich mit einem alten Link auf die DVB Updateseite gehe, dann taucht rechts ein neuer Menüpunkt mit "B&O Play" auf, welcher auf http://www.beoplay.com/ verweist.

    Es wird spannend Big Smile

     

     

    UPDATE:

    Der Link ist wieder verschwunden von der Hauptseite. Scheinbar wird grad an der Integration der neuen Produktlinie in die Webside gearbeitet und eine Version ist versehentlich online gestellt worden, als ich dort war.

  • 01-10-2012 6:06 AM In reply to

    Re: Beolit 12

    Die Seite (beoplay.com) ist online und alle möglichen Infos zum Beolit einzusehen, einschl. Bedienungsanleitung. Zumindest hat das Gerät einen Akku, ansonsten wäre es auch absoluter Murks gewesen aus meiner Sicht. Interessanterweise ist die Bedienungsanleitung ausschließlich auf englisch, russisch und mehreren fernöstlichen Sprachen, woran man wohl sehen kann, wo sich der europäische Markt aus der Sicht von B&O befindet :-/

    Gruß, Andreas

    Gruss, Andreas

    Beosound 3200, Beolab 8000, Beolab 11, Beosound 1, 2 x Beo4, Form2, A8, Beosound 8

  • 01-10-2012 6:43 AM In reply to

    Re: Beolit 12

    Hallo Andreas,

     

    ab Seite 26 bis Seite 30 der Bedienungsanleitung auch in Deutsch.

     

    Grüße Butzibaer

  • 01-10-2012 7:20 AM In reply to

    Re: Beolit 12

    Der einhenkelige Picknickkorb könnte für den einen oder die andere (wie die Dame im Werbefilm) ganz nett sein.

    Ob er akustisch an den Beosound 8 herankommt?

    Den zukünfigen Käufern viel Spaß mit dem Gerät.

    iPoditiv

  • 01-10-2012 9:25 AM In reply to

    Re: Beolit 12

    Soda, endlich bin ich von der Arbeit zurück und kann einen Blick draufwerfen, nachdem schon den ganzen Tag mein Handy klingelt, weil hier gepostet wird Smile

    Ja schaut recht nett aus muss ich sagen. Etwas größer als ich erst gedacht habe von den ersten Fotos.
    Aber gut, sind auch mehr als nur 1 Lautsprecher drin verbaut.
    8h Akku mit Line in, 4h mit Airplay, Ethernet und USB Anschluss. Preis wäre jetzt noch interessant bzw. wie die anderen Farben aussehen werden.

    Der Rotkäpchenspot hat mir gefallen Stick out tongue

  • 01-10-2012 9:30 AM In reply to

    Re: Beolit 12

    http://www.bang-olufsen.com/newsroom

     

    1. BeoLit 12
    2. BeoPlay
    3. BeoLab 12
    4. Beovision 12

     

    First B&O (1976) was a Beogram 1500 ... latest (2011) change has been to couple the BL11 with the BL6Ks *sounds superb*

  • 01-25-2012 5:47 PM In reply to

    Re: Beolit 12

    War heut bei meinem Händler und *surprise* da steht die Beolit 12 in der Auslage.

    Hab das Ding gleich in die Hand genommen und muss sagen, dass ich überrascht war. Fühlt sich doch sehr klein und handlich an, das komplette Kabelzeugs geht hinten rein (nicht so wie bei der Beosound 3) und das Metallgehäuse ist in natura eigentlich recht hübsch. Hab die Schwarze Version gesehen. Seit ein paar Tagen sind ja auf der Homepage auch Fotos zu der Blauen und Gelben Version.

     

    Jedoch die Schattenseite: 699€
    Also 499€ hätt ich mir noch einreden lassen, aber das haut mich etwas um. Klar, das Teil ist billiger als die Beosound 8, aber naja^^ 

  • 01-26-2012 2:04 AM In reply to

    Re: Beolit 12

    Und hast Du sie auch gehört?

    Vg Andreas

    Gruss, Andreas

    Beosound 3200, Beolab 8000, Beolab 11, Beosound 1, 2 x Beo4, Form2, A8, Beosound 8

  • 01-26-2012 4:33 AM In reply to

    Re: Beolit 12

    Hallo Zusammen

    Ich habe das Beolit 12 anfangs Woche bei meinem Dealer online unter http://shop.fux-ag.ch/tabid/53430/Default.aspx?ID=22552 bestellt und heute bekommen.

    Ich sag nur, es ist der Wahnsinn!!! Das es B&O wiedermal geschaft hat, aus so einem kleinen Gehäuse einen solchen satten Sound zu entlocken ist schon verblüffend.

    Endlich kann ich nun mein IPad in der Küche als TV nutzen und den Sound per Airplay streamen, oder am Morgen im Bad die Musik vom Iphone hören. Klar das ist alles nicht neu, doch mit B&O macht es einfach noch mehr Spass!

    Alles in allem kann ich nur sagen, es ist sein Geld wert und wers nicht glaubt soll es mal austesten. Ich habs gleich gekauft, da es genau das war was ich schon immer wollte.

    Bin gespannt wie Ihr es findet

  • 01-26-2012 4:59 AM In reply to

    Re: Beolit 12

    Hallo Andreas,

    "gehört" hab ich die Beolit 12 leider nicht, da ich sie nur im Vorbeigehen entdeckt habe. War dort nur kurz mein bestelltes EarSet 3i abzuholen.

    Aber mein Plan ist es am Freitag zurück zu kehren und das nachzuholen.

    Mein Händler hat aber auch gesagt, das er ganz verblüfft von dem Sound war. Das Ding hats scheinbar wirklich drauf.
  • 01-26-2012 6:18 AM In reply to

    Re: Beolit 12

    Jau, das vermute ich auch, B & O hats echt raus mit dem Klang inzwischen. Als ich meine BS 8 im Dezember bekommen habe, hatte ich mit dem Klang einer BS 1 gerechnet, aber die klingt um LÄNGEN besser als die 1. Und das nicht nur wg. ABL; das ganze Klangvolumen , insbesondere die Mitten, spielen in einer anderen Liga, und ich vermute, daß das mit dem Beolit 12 ähnlich ist.

    @ Habicht. Wenn Du es getestet hast, würde mich interessieren, wie lange er im Dauerbetrieb auf Akku durchhält und wie lange der Akku braucht, um ganz geladen zu sein.

    VG Andreas

    Gruss, Andreas

    Beosound 3200, Beolab 8000, Beolab 11, Beosound 1, 2 x Beo4, Form2, A8, Beosound 8

  • 01-27-2012 6:47 AM In reply to

    Re: Beolit 12

    Hallo trekkerhsk

    Nach meinen ersten Versuchen per Airplay und normaler Laustärke kommt es auf ca. 5 Stunden hin. Ich denke bei voller Lautstärke (was sehr laut ist) wird es auf ca. 3-4 Stunden sinken. Da es so laut ist kann ich das momentan nicht testen, ich warte mal auf den Sommer wenns zur Gartenparty eingeweiht wird.

    Das Aufladen habe ich noch nicht gemessen, wird sich zeigen. Bis jetzt überzeugt es jedoch auf allen Linien :-)


    Grüsse vom Habicht

  • 01-31-2012 4:25 AM In reply to

    • Nidi
    • Not Ranked
    • Joined on 05-01-2007
    • Posts 41
    • Bronze Member

    Re: Beolit 12

    Hallo

    Verstehe ich das richtig, dass Airplay lediglich in einer WLAN-Umgebung funktioniert. Wenn ich mich also ausserhalb der Reichtweite eines solchen befinde muss das iPhone via Kabel mit dem Beolit 12 verbunden werden? 

    Grüsse Nidi

  • 01-31-2012 6:00 AM In reply to

    Re: Beolit 12

    Nope. Mit dem I-OS5 hast Du da nen "Privaten Hotspot" an den Du die das BeoLit12 anmelden kannst.

    Also auch ohne WLan-Router.

    Aber nur bei IPhone

  • 01-31-2012 6:45 AM In reply to

    Re: Beolit 12

    Ja kann man dann in der Beolit 2 Wlan Netze definieren oder muss mann dann jedesmal wenn man zwischen "Heimnetz" und "Mobil" wechselt die Beolit mit dem Netzwerkkabel anhängen und umkonfigurieren?

     

    Georg

  • 01-31-2012 7:20 AM In reply to

    Re: Beolit 12

    Naja, nach meiner Info wird man bis zu drei W-Lan Netze (Hotspots) angeben können die dann abgefragt werden von dem Beolit12.

    Wobei ob das jetzt schon geht weiß ich nicht ganz genau.. Kann sein das das per Software-Update nachgeliefert wird. Aber vorbereitet ist das gute Stück schon.

  • 01-31-2012 3:52 PM In reply to

    Re: Beolit 12

    Nur wenn das Airplay über einen privaten Hotspot gemacht wird bezweifle ich, daß man auch nur annähernd in den Genuß von längerem Hören kommt, da ich zumindest meinem iPhone beim Akkuverbrauch zusehen kann. 

    Besser wäre hier eine Bluetooth-Verbindung gewesen.

    Aber ich finde es schonmal sehr gut, daß die Annäherung B&O und Apple so langsam in die Gänge kommt.

     

    Grüße
    vom Joe 

     

    B&O equipped ;-)

  • 02-01-2012 11:50 AM In reply to

    Re: Beolit 12

    Sinnvoller ist es für "Unterwegs" per USB Kabel anzuschließen. Spart Strom von beiden Geräten.

    Bluetooth ist aber auch unsinnig, das braucht auch recht Strom. Ob WLan und Bluetooth, für Unterwegs zwar nett,

    aber nicht wirklich sinnvoll. Für zu Hause ist WLan sinniger aufgrund der viel geringeren Reichweite vom "Blauen Zahn".

     

    Ehrlich, ich persönlich bin gegen die "Hochzeit" Apfel /  B&O. Schon weil eine eigene Glotze von Apple angedacht ist.

    Lieber sollte B&O mal wieder innovativer werden. Und ggf. auch mal über den Tellerrand sehen.

  • 02-01-2012 2:15 PM In reply to

    Re: Beolit 12

    Hi, Sherlock, sehe ich anders. Ich gehe davon aus, daß ein Apple TV Siri beinhaltet, und das ist schon ziemlich genau die Zukunft. B & O sollten das lizensieren, denn einfacher kann die Bedienung eines TVs nicht mehr sein. "schalte um 20.15 auf Pro sieben" oder "nimm Morgen um 13 Uhr Presseclub auf" ist GARANTIERT die Zukunft. Seit ich das Iphone 4s in der deutschen Beta(!) Version habe, bin ich, nach anfänglicher Skepsis, absolut überzeugt. Dat isset, echt getz ;)

    Gruss, Andreas

    Beosound 3200, Beolab 8000, Beolab 11, Beosound 1, 2 x Beo4, Form2, A8, Beosound 8

  • 02-06-2012 10:44 AM In reply to

    Re: Beolit 12

    Hallo hier im Forum,

    auch ich habe mir die Beolit 12 gegönnt und bin von dem Klang echt begeistert.

    Zur zeit habe ich nur ein Porblem mit der Beolit 12: die WLan Verbindung bricht sehr oft ab, teilweise schon nach ein paar Sekunden. Als WLan Router habe ich eine Fritzbox 7390. Ich kann dann auch in der Fritz Box sehen, das die Beolit 12 nicht verbunden ist.

    Problem tritt bei Itunes und auch beim IPhone 4 S auf. Ich habe auch schon zwei Fritzboxen 7390 probiert. Immer wieder das gleiche Problem mit der WLan Verbindung.

    Liegt hier ein Defekt  vor ? Kann mir jemand noch einen Tippgeben ?

    Danke und Grüße

    Lars

    Beovision 7-40, Beosound 9000, 4 x Beolab 8000, Beolab 11, Beo 4, Beocom 2, Beocom 6000, Beovision Avant und Beolit 12

Page 1 of 2 (31 items) 1 2 Next >
Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly
Beoworld Security Certificate

SSL