in Search
Latest post 08-28-2011 7:31 AM by pauel. 11 replies.
Page 1 of 1 (12 items)
Sort Posts: Previous Next
  • 08-22-2011 11:57 PM

    Beovision MX7000 Kaputt - wer weiss was - TV Dokter

    Wer kennt sich aus? Das Beovision MX7000, super Fernseher in super Zustand, ist spontan im Standbye gegangen und lasst sich nicht mehr einschalten. Es reagiert auf einschalten, kurz leuchten die grüne Lampen der Aktivlautsprecher auf, aber es geht sofort wieder in Standbye.

    Kann jemand etwas dazu sagen? Fern-Diagnostik...

    Was nimmt ein Profi für Diagnostik und oder Reparatur?

    Kann jemand ein Bastler in der nähe von Duisburg - Essen - Düsseldorf empfehlen?

    Ich freue mich über Ratschläge damit das schöne Gerät weiter genossen werden kann!

     

  • 08-23-2011 2:16 AM In reply to

    Re: Beovision MX7000 Kaputt - wer weiss was - TV Dokter

    Moin,

    ich oute mich wiederholt als Techniklaie, aber eine Reparatur von einem MX 7000 lohnt meiner Meinung nach nicht mehr.

    Selbstverständlich hat dieser wunderschöne Fernseher auch in Zeiten von Flatsreens seine Daseinsberechtigung, aber du bekommst bei ebay und Co. funktionsfähige Modelle der MX-Reihe häufig schon ab 50 EUR. Auch bei den sog. SecondLife-Händlern kosten die Dinger (meist mit Gewährleistung) nicht viel mehr.

    Da stehen dann Aufwand (Zeit, Fahrtkosten, Reparaturpreis) und Nutzen in keinem Verhältnis.

    Herzlichst,

    TanteInge

  • 08-23-2011 1:32 PM In reply to

    • Tomvdw
    • Top 500 Contributor
      Male
    • Joined on 04-21-2007
    • Germany
    • Posts 109
    • Founder

    Re: Beovision MX7000 Kaputt - wer weiss was - TV Dokter

    Hi,

    ich hab die allerbesten Erfahrungen mit dem Techniker gemacht, der für B&O Lüttgenau im Stilwerk Düsseldorf arbeitet. Den könntest du ja mal um einen Kostenvoranschlag bitten - oder aber in der Bucht nach Ersatz schauen, dann kennt man aber die Vorgeschichte des Gerätes nicht.

    Viele Grüße

    Tom

  • 08-23-2011 4:54 PM In reply to

    • Tomvdw
    • Top 500 Contributor
      Male
    • Joined on 04-21-2007
    • Germany
    • Posts 109
    • Founder

    Re: Beovision MX7000 Kaputt - wer weiss was - TV Dokter

    Naaaabend,

    in den privaten Kleinanzeigen der großen Bucht findet sich gerade zB ein schwarzer MX7000 in Köln, mit Standfuß, ohne FB für 150,- VB (Anzeige 34560156) - nur so zur Info ;-) Geht auf jeden Fall schneller als die Reparatur - die kann man dann immer noch in Erwägung ziehen um ein 2t-Gerät als Ersatz zu haben....

    Viele Grüße

    Tom

  • 08-24-2011 3:50 AM In reply to

    Re: Beovision MX7000 Kaputt - wer weiss was - TV Dokter

    Moin,

    oder man kauft bei Herrn Dransmann:

    BeoVision  MX 7000     
                 
    schwarz        Bj. 1996            
    70 cm  Bilddiagonale
    Standfuß 
    Zustand 1
               
     € 250,00
    Herzlichst,
    TanteInge
  • 08-25-2011 7:39 AM In reply to

    Re: Beovision MX7000 Kaputt - wer weiss was - TV Dokter

    hallo

    das hatte meiner auch. reparatur kostet 50 euro bei einem betagten fernsehmechaniker. der hat mehrere kondensatoren ausgetauscht. seitdem geht er wieder. das größte problem war das anliefern des gerätes...

  • 08-27-2011 3:17 AM In reply to

    Re: Beovision MX7000 Kaputt - wer weiss was - TV Dokter

    Das letzte klingt mir doch am besten. Aber gibt es eine Wahrscheinlichkeit das es so ein "einfaches" Problem ist?

    Ich nehme an das ein Techniker auch schon rechnet für die Diagnostik. Also wenn man Pech hat, wird man 50 Euro "wegwerfen"... Wenn sich herausstellt das mehr kaputt ist oder wenn es zu aufwendig ist um zu reparieren.

    Wenn ich wieder eine Gebrauchtgerät kaufe weiss ich die Vorgeschichte nicht und könnte man balt wieder dasselbe oder schlimmer haben. Dieses Gerät ist einfach in Superzustand und Bild und Ton waren absolut Top.

    Einfach eine günstige MX ist keine Alternative, weil die Aktivlautsprecher der MX7000 sind nach meiner Meinung schon ein sehr große Plus!

     

     

  • 08-27-2011 3:57 AM In reply to

    Re: Beovision MX7000 Kaputt - wer weiss was - TV Dokter

    musicsound:
    Wenn ich wieder eine Gebrauchtgerät kaufe weiss ich die Vorgeschichte nicht und könnte man balt wieder dasselbe oder schlimmer haben.

    Moin,

    ich verstehe dein Problem nicht Unsure

    Bei beohome habe ich dir einen MX 7000 gezeigt, dessen Zustand mit Schulnote 1 beschrieben wird, Herr Dransmann gibt -wenn ich die AGB richtig verstanden habe- 12 Monate Gewährleistung und das Gerät soll 250 EUR kosten (vielleicht ist mit etwas Verhandlungsgeschick sogar noch was möglich ?).

    Da würde ich nicht lange nach einem fähigen Bastler bzw. Techniker suchen...

    Just my 2 cents Whistle

    Es grüßt,

    TanteInge

  • 08-27-2011 5:15 AM In reply to

    Re: Beovision MX7000 Kaputt - wer weiss was - TV Dokter

    Man kann diese Geräte wunderbar selber instandsetzen, auch jeder Fernsehtechniker sollte das für kleines Geld können. Es ist bei dieser MX Reihe eh immer und immer wieder genau derselbe Fehler, kaputte Kondensatoren. 20 Euro Materialwert, 1 Stunde richtige Arbeit... das putzen der Geräte ist aufwendiger.

    Ausserdem: wozu schreib ich so nette Workshops in der Workbench?

    http://forum.beoworld.org/forums/p/24571/191760.aspx#191760

    Ich mach's aber nimmer, ich seh nicht mehr gut genug...

     

  • 08-27-2011 6:30 AM In reply to

    Re: Beovision MX7000 Kaputt - wer weiss was - TV Dokter

    Die_Bogener:
    Man kann diese Geräte wunderbar selber instandsetzen

    Nicht unbedingt "Man", aber der Martin bestimmt Wink

    Trotzdem: Transport(kosten), Material und Lohnkosten in Addition dürften -je nach Entfernung- auf`s Gleiche rauskommen (üblicherweise ohne Gewährleistung)...

    Allen Beoworld`lern ein schönes Wochenende !!

    TanteInge

  • 08-27-2011 7:51 AM In reply to

    Re: Beovision MX7000 Kaputt - wer weiss was - TV Dokter

    Nööö, es war nie nötig, den ganzen MX zu verschicken. Das Platinen Chassis war immer völlig ausreichend, das sind ja nur 5kg. Ganz normales Paket für 6,90... die Röhre und das Gehäuse braucht man nicht, da fehlt zu 99% nie was, ausser einem Stecker bei der Ablenkung  Whistle

  • 08-28-2011 7:31 AM In reply to

    • pauel
    • Top 200 Contributor
      Male
    • Joined on 04-14-2008
    • Hamburg, Germany
    • Posts 332
    • Gold Member

    Re: Beovision MX7000 Kaputt - wer weiss was - TV Dokter

    *auchkurzeinmisch.....*Embarrassed

     

    ...diese Geräte sind im Prinzip unkaputtbar - und diese Fehler sind meist ultraschnell behoben..... ich erinnere mich noch an meinen ersten MX, den ich nem bekannten TV-Techniker untergejubelt habe.... da hats noch ne Stunde gedauert, bis er den Fehler gefunden hat..... beim übernächsten warens 10 Minuten und Material im Schnitt von 5,00.... meist irgendwas im Netzteil oder sowas in der Art.

     

    Der letzte läuft hier immer noch - da warn Teile für 34 Cent defekt.....

    Da muss auch kein B&O-Techniker ran - jeder Höker an der Ecke sollte das können.

     

    My BEO: ...BeoVision AV5, BeoVision 32RF VHS, BeoCenter 1, BeoSystem 7000 full/black, BeoLab 2000, BeoLab 3500, BeoLab 5000, BeoLab 6000, BeoLab 8000, 4xBeoLab Penta MK3, LC1, LC2, BeoCom 6000, BeoCom 2, BeoCom 4, Beolink 1000,4,5,5000, 7000...

Page 1 of 1 (12 items)
Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly
Beoworld Security Certificate

SSL