in Search
Untitled Page

ARCHIVED FORUM -- April 2007 to March 2012
READ ONLY FORUM

This is the first Archived Forum which was active between 17th April 2007 and 1st March February 2012

 

Latest post 07-19-2011 10:19 AM by ht. 3 replies.
Page 1 of 1 (4 items)
Sort Posts: Previous Next
  • 07-10-2011 12:45 PM

    BeoLab Installation

    Im Rahmen eines Umzuges soll die B&O Audio Anlage neu aufgestellt werden. Es wurden Leerrohre unter Putz verlegt. Die drei Löcher sind durch ein Abdeckblech zunächst verschlossen. Gibt es Unterputzdosen mit den richtigen DIN-Buchsen , die hier zum Einsatz kommen können? Vom BeoLab bzw Beosound zur Anschlussdose können die vorhandenen konfektionierten Kabel verwendet werden. Sind die Anschlussbuchsen bzw Stecker von B&O übliche DIN Buchsen, die man z.B. bei Conrad kaufen kann? Vieviele Adern muss das Kabel haben. Wie ist die Belegung auf die Buchsen bzw Stecker?

    Wer hat das Wissen bzw die Erfahrung?  Herzlichen Dank

    hans

     

    Filed under:
  • 07-10-2011 1:34 PM In reply to

    • hfat
    • Top 500 Contributor
      Male
    • Joined on 05-18-2010
    • Austria
    • Posts 176
    • Gold Member

    Re: BeoLab Installation

    Die Powerlink-Stecker sind 8-poilige DIN-Stecker. Um für die Zukunft sicher zu sein würe ich die voll beschalteten Powerlink-Kabel in die Rohre einziehen. Unterschiedliche Lautsprecher benötigen unterschiedliche Kabel. Die voll beschalteten Kabel funktionieren immer.

    siehe: http://www.beoworld.org/beotech/misc2.htm

    hfat

     

  • 07-16-2011 6:12 AM In reply to

    Re: BeoLab Installation

    Moin,

    Du kannst aber auch geschirmte Cat kabel einziehen und normal Cat/rj45 Dosen einbauen.

    Hat den Vorteil, dass du mit den bereits bei b&o verf├╝gbaren Adapter damit masterlink

    und powerlink ├╝bertragen kannst. Der OEM Hersteller bosscom hat ebenfalls die Adapter

    Im Programm, die gibts zum halben Preis in der Bucht....

    Weiterhin wird b&o in Zukunft immer mehr auf die Cat Struktur gehen, zumindest ist das der

    Offizielle Tenor im serviceportal in dk und bei den Technikern....

    Bei fragen, fragen !

    Niederrheiner
  • 07-19-2011 10:19 AM In reply to

    • ht
    • Not Ranked
    • Joined on 11-11-2008
    • Posts 3
    • Bronze Member

    Re: BeoLab Installation

    UP - Dosen möglich, hab noch welche

Page 1 of 1 (4 items)