in Search
Latest post 01-03-2010 3:07 PM by PVZ. 9 replies.
Page 1 of 1 (10 items)
Sort Posts: Previous Next
  • 12-12-2009 10:05 AM

    • PVZ
    • Not Ranked
    • Joined on 12-12-2009
    • Posts 8
    • Bronze Member

    Beovision 7-40 MK II & Stereo über Coax

    Hallo Leute,

    ich besitze den obigen Fernseher mit 2x Beolab 8000, 2x Beolab 3, 1x Beolab 7 & 1x Beolab 2.

    Habe mir gestern das Western Digital TV Live zugelegt mit passendem SPDIF to Coax Converter und HDMI to DVI Converter.

    Nun gut, nachdem ich alles angeschlossen und konfiguriert hatte schloss ich (mal wieder) Bekanntschaft mit der Unausgereiftheit einiger B&O Geräte. Kein PCM-,MP3-Ton! Und nicht nur das, sondern keinerlei Soundausgabe bei 2.0 Quelle..

    Was ich dabei nicht verstehe ist, dass mein integriertes DVD Modul die Sounddateien problemlos wiedergibt. Läuft die Decodierung nicht über ein und denselben Decoder?

    Eine weitere Frage ist, ob ich durch etwaige Firmwareupdates (falls es die gibt) dieses Manko beheben kann oder beheben lassen kann?

     

    Vielen Dank im Vorraus für Eure Antworten.

    Grüße

    PVZ

  • 12-12-2009 3:00 PM In reply to

    • richu
    • Not Ranked
      Male
    • Joined on 10-02-2009
    • Switzerland
    • Posts 75
    • Bronze Member

    Re: Beovision 7-40 MK II & Stereo über Coax

    Ich kenne zwar den Western Digital TV Live nicht, aber warum schliesst Du soviele Kabel an?

    Eigentlich sollte das Gerät doch alles über HDMI ausgeben (inkl. Ton).

    Wenn Du das am BV7 entsprechend einstellst (Ton HDMI) sollte es doch gehen. SPDIF brauchst Du nur, wenn via HDMI kein Dolby Digital rauskommt. Warum DVI? Das Bild kommt doch via HDMI.

  • 12-12-2009 5:21 PM In reply to

    • Ulf
    • Top 100 Contributor
      Male
    • Joined on 04-17-2007
    • Germany
    • Posts 665
    • Bronze Member

    Re: Beovision 7-40 MK II & Stereo über Coax

    Ich würde mal nicht den Fernseher verdächtigen, eher das Augabegerät und dessen Einstellung.

    Da die Dateien ja, wie Du selbst schreibst bei DVD Wiedergabe Ton bringen....

    Ich kann nur den "Popcorn hour" wärmstens empfehlen!

  • 12-12-2009 7:13 PM In reply to

    • PVZ
    • Not Ranked
    • Joined on 12-12-2009
    • Posts 8
    • Bronze Member

    Re: Beovision 7-40 MK II & Stereo über Coax

    Hi, Danke für die schnellen Antworten.

    Den Player per HDMI anschliessen ging leider nicht, da der TV nur einen DVI und einen Komponenteneingang hat, welche jeweils mit einem der 4 Digital-Audio Eingänge (Coax) koppelbar sind.

    Hab letzte Nacht viel Zeit mit lesen verbracht und herausgefunden, dass der Beovision 7-40 MK II werksseitig über die Coax-Eingänge nur 5.1-Signale (Dolby Digital & DTS) decodieren kann.
    So machte ich auch die Erfahrung mit dem WD-Player (basiert übrigens auf dem gleichen Chip wie der Popcorn-Hour). Diesen kann ich auch als Fehlerquelle ausschließen, da ich ihn bei einem Freund am AV-Reciever testete.

    Ich habe nur ein mega Verständnisproblem mit der Tatsache dass eine MP3 über DVD decodiert werden kann, jedoch über einen der Digital-Eingänge nicht. Da liegt für mich einfach keine Logik zu Grunde da ja eigentlich ein und der Selbe Decoder verwendet werden müsste!?

    Meine Idee war nur ob und falls es Firmware-Updates für die TVs geben sollte das mir bei meinem Problem Abhilfe schaffen könnte.

    Gute Nacht Smile

    lg PVZ

     

  • 12-13-2009 7:54 AM In reply to

    • richu
    • Not Ranked
      Male
    • Joined on 10-02-2009
    • Switzerland
    • Posts 75
    • Bronze Member

    Re: Beovision 7-40 MK II & Stereo über Coax

    Gibt es zu dieser tollen Box etwa schon ein PUC damit man diese auch über Beo4 bedienen kann?

    Western Digital WD TV Live HD Media Player

  • 12-13-2009 8:13 AM In reply to

    • Gerd
    • Top 150 Contributor
    • Joined on 04-20-2007
    • Germany
    • Posts 523
    • Bronze Member

    Re: Beovision 7-40 MK II & Stereo über Coax

    Mit AC3 SW-Update auf 3.01 wurde das Problem "Kein PCM-Sound über SPDIF" behoben!

  • 12-13-2009 11:00 AM In reply to

    • PVZ
    • Not Ranked
    • Joined on 12-12-2009
    • Posts 8
    • Bronze Member

    Re: Beovision 7-40 MK II & Stereo über Coax

    Gerd:

    Mit AC3 SW-Update auf 3.01 wurde das Problem "Kein PCM-Sound über SPDIF" behoben!

    Ok Danke, werde dann mal meinen B&O Händler zwecks Update anhauen, habe nämlich Version 02.50a.

    richu:

    Gibt es zu dieser tollen Box etwa schon ein PUC damit man diese auch über Beo4 bedienen kann?

    Was ist ein PUC? Was brauche ich denn an Equipment um die Beo4 selbst programmieren zu können, weil die fummelige und klein geratene Fernbedienung von dem Player stört mich schon immens.

    lg PVZ

  • 12-13-2009 11:21 AM In reply to

    • richu
    • Not Ranked
      Male
    • Joined on 10-02-2009
    • Switzerland
    • Posts 75
    • Bronze Member

    Re: Beovision 7-40 MK II & Stereo über Coax

    PUC heisst Peripheral Unit Control

    Beim BV kann man SW durch den Fachhändler laden die die Fernbedienung des Original-Gerätes simuliert/emuliert.

    Beim BV7 hat es PUC Ausgänge. Daran kann man ein Infrarot IR Sender anschliessen. Dieser Sender klebt man auf den IR Empfänger des Gerätes.

    Der BV gibt über den IR Sender die IR Befehle aus, um das Gerät zu steuern. Somit kann man das Gerät irgendwo platzieren und bedient alles mit der Beo4. Die Beo4 selber kann man nicht programmieren.

    B&O Gurus kennen alle möglichen Geräte die man anschliessen kann.

    Gibt es einen PUC für dieses tolle Gerät?

  • 12-23-2009 11:39 AM In reply to

    • PVZ
    • Not Ranked
    • Joined on 12-12-2009
    • Posts 8
    • Bronze Member

    Re: Beovision 7-40 MK II & Stereo über Coax

    richu:

    Gibt es einen PUC für dieses tolle Gerät?

     Mein B&O Techniker war heute bei mir, seine Antwort war ein klares NEIN. Schade. (auch für mich ;-) )

     

    Gerd:

    Mit AC3 SW-Update auf 3.01 wurde das Problem "Kein PCM-Sound über SPDIF" behoben!

    Mein Techniker spielte mir heute ein neues M2 Update auf meinen BV7-40.

    Anscheinend kann man das AC3 Modul nicht einzeln updaten.

    Da gibt es allerdings etwas das ich nicht so ganz verstehe.

    Er updatete das M2 von Version 7.50a auf 7.91e und meinte, dass das Update über den Laptop allein nicht reiche
    und man noch das/den CI oder IC (ich weiß nicht mehr genau) wechseln müsse.

    Was ist das?

    Komisch finde ich noch dass im Service-Menü bei M2 die neue 7.91e angezeigt wird, jedoch bei M2BOOT noch 7.50a.

    Woran liegt das?

     

    Danke im Vorraus & ein frohes Fest!

    lg PVZ

  • 01-03-2010 3:07 PM In reply to

    • PVZ
    • Not Ranked
    • Joined on 12-12-2009
    • Posts 8
    • Bronze Member

    Re: Beovision 7-40 MK II & Stereo über Coax

    - PUSH -

    Die im Vorpost gestellte Frage zum Update besteht weiterhin.

    Danke im Vorraus Smile

    PVZ

Page 1 of 1 (10 items)
Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly
Beoworld Security Certificate

SSL