in Search
Latest post 06-12-2009 3:37 PM by MaxX. 3 replies.
Page 1 of 1 (4 items)
Sort Posts: Previous Next
  • 05-23-2009 1:03 PM

    • MaxX
    • Not Ranked
      Male
    • Joined on 04-17-2007
    • Munich, Germany
    • Posts 9
    • Founder

    Avant gestorben ... BeoVision 8-40 bestellt!

    Hallo zusammen,

    lange Zeit habe ich mich nicht mit den modernen Segnungen im TV-Bereich von B&O beschäftigt, weil die Geräts z. T. schon dezent ausserhalb meines Budgets lagen. Auch stand ich LC-Displays ziemlich skeptisch gegenüber - HD Ready/Full HD, HDMI usw - war selbst für mich als IT-Mensch zu kompliziert...

    Mein Avant 28 VCR im Mainroom lief immer einwandfrei und ein LX 4500 im Schlafzimmer und ein MX 4000 im Büro liefen zusammen mit der Ouverture einwandrei. Zusammen mit einem von Ulf angepassten DVD-Player war ich der Meinung auf immer so weiterleben zu können.

    Bis ... er grün zu flackern begann. Ich habe alle Scartkabel geprüft, Beolink abgezogen, Scartkabel ausgetauscht, Antennenkabel abgezogen, Antennenkabel getauscht ... Röhre hin!

    Einen 28 Zöller wollte ich nicht mehr. Wenn schon einen 32er. Und da dann einen RF mit DVD - bloß sind die schwer zu finden und dann doch recht teuer. Und ob man in Zeiten von Full HD und HDMI für fast 2000 € noch ein Röhrengerät kaufen soll ist auch nicht wirklich einfach zu beantworten.

    Also bin ich am Mittwoch zum Dealer meines Vertrauens, um mir den 8-40 anzugucken und war sprachlos als ich diese Bildqualität mit nicht HD- und analogen Quellen gesehen habe. Die dann auch noch sehr gute Klangqualität haben mich dann sehr schnell überzeugt. Die Schnittstellenanzahl überzeugt, das Finish ist klasse und auch vom Design mit dem entsprechenden Cabinet  gefällt mir auch sehr gut.

    Also habe ich mich von Mittwochabend bis heute morgen gequält und gequält ... und ihn heute bestellt! Am Montag erfahre ich die Lieferzeit.

    Auch wenn ich immer gedacht habe, dass ich meinen Avant auf immer und ewig behalten würde freue ich mich auf den "neuen".

    Viele Grüße,

    Der MaxX

    Main Room: BeoVision 8-40, BeoSound 3000, BeoMedia 1, Beo 4
    Link Room 1: BeoVision MX 4000, Beo 4
    Link Room 2: BeoVision LX 4500, BeoLink 1000

  • 05-27-2009 3:44 AM In reply to

    Re: Avant gestorben ... BeoVision 8-40 bestellt!

    Mir geht es ja ähnlich wie Dir, zwar "lebt" mein Avant noch (und das auch noch hoffentlich sehr lange) und ich bin super zufrieden damit aber man schaut ja auch immer auf die schicken flachen Dinger.

    B&O war mir bei den flachen einfach immer zu teuer deshalb guckt man auch bei den Mitbewerbern mit der Erkenntnis: Never ever!!

    Ich habe leider noch keinen 8-40 live gesehen und bin deshalb umso mehr gespannt ob er bei normalen SD Inhalten ein wirklich so tolles Bild hat.

    Sobald Du ihn hast berichte bitte mal drüber wie er in der Praxis funktioniert.

     

    LG aus Österreich, Hannes

    Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten!

  • 05-29-2009 5:09 PM In reply to

    • MaxX
    • Not Ranked
      Male
    • Joined on 04-17-2007
    • Munich, Germany
    • Posts 9
    • Founder

    Re: Avant gestorben ... BeoVision 8-40 bestellt!

    Hallo Hannes,
    der Avant wird nun zusehens schlechter. Das Flackern wird immer schlimmer und nach 10 Minuten ist alles grünlich.

    Also bin ich heute zu meinem Dealer und hab den versprochenen Leihfernseher abgeholt (einen MX4000). Und nun hab ich kein ordentliches Masterlink mehr :-(. Die AV-Taste drücken bevor ich eine Quelle der Ouverture wähle und so weiter... BeoLink Video ist jetzt erstmal gestorben.
    Hab mir dort auch den 8-40 nochmal angesehen... Er gefällt mir jedes Mal besser! Und das Teil ist RIESIG! :-)

    Aber ... momentan ist der Liefertermin auf den 12.06. gelegt. Der Avant ist abgebaut und steht im Flur... was ich damit mache weiß ich noch nicht... Es tut mir im Herzen weh.

    Eine ausführliche Beschreibung kommt sobald ich den neuen Schatz habe.

    Viele Grüße aus München,
    Der MaxX

    Main Room: BeoVision 8-40, BeoSound 3000, BeoMedia 1, Beo 4
    Link Room 1: BeoVision MX 4000, Beo 4
    Link Room 2: BeoVision LX 4500, BeoLink 1000

  • 06-12-2009 3:37 PM In reply to

    • MaxX
    • Not Ranked
      Male
    • Joined on 04-17-2007
    • Munich, Germany
    • Posts 9
    • Founder

    Er ist da!!! (Re: Avant gestorben ... BeoVision 8-40 bestellt!)

    Hallo zusammen,

    heute wurde das Schmuckstück geliefert. Einen Technisat-Receiver für DVB-C (KMS München) und einen Samsung BDP-1600 angeschlossen. PUC-seitig wurden beide Geräte ohne Probleme unterstützt.

    Natürlich habe ich für DVB-C HD mal den Dänemark-Trick ausprobiert ... und siehe da...: 98 unverschlüsselte Digitalsender (darunter drei in HD). Bei KMS gibt es keine Grundverschlüsselung...

    ... doch nun kommt das beste...: QAM 64 UND QAM 256-Sender LAUFEN. Inclusive Arte HD und zwei andere plus die öffentlich-rechtlichen HD-Testsender.

    Der BlueRay-Player unterstützt alle möglichen Samsung-Features in Verbindung mit dem 8-40 (Anynet, BD-WISE).

    Das Ende vom Lied: der Technisat-Receiver kommt in den Schrank und ich nutze DVB-C nativ mit dem 8-40. Jetzt bräuchte ich nur noch einen kompatiblen HD-Recorder, der über den Tuner im 8-40 aufnehmen kann...

    Ich hab meinen Avant schon fast vergessen...!

    Viele Grüße,

    Der MaxX

    Main Room: BeoVision 8-40, BeoSound 3000, BeoMedia 1, Beo 4
    Link Room 1: BeoVision MX 4000, Beo 4
    Link Room 2: BeoVision LX 4500, BeoLink 1000

Page 1 of 1 (4 items)
Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly
Beoworld Security Certificate

SSL