in Search
Latest post 08-11-2008 5:49 PM by Tom. 3 replies.
Page 1 of 1 (4 items)
Sort Posts: Previous Next
  • 08-10-2008 7:42 AM

    BV 7-32 Lautsprecherzuordnung im Dolby-Digital Modus

    Ich hätte 2 Fragen:

    1, Welchen Lautsprechertyp ordnet man im TON Menü des BV 7-32 als hintere LS zu. Ich habe als Rear LS 2 Stck. Beolab 4.

    Im Menü des BV 7 lassen sie sich nicht zuordnen als Rear LS. Oder gibt es mittlerweile ein Update wo sie mit auftauchen??

    Es sind nur Penta, Lab 8000, Lab 6000 usw. aufgeführt.

    2, Ich würde gerne wissen was man unter justieren der LS versteht. Es gibt einen Rauschton der von Lautsprecher  zu Lautsprecher wandert. Wie justiert man richtig ??

    Ich habe anhand meiner Sitzposition  die richtige Entfernung, auch im richtigen Menüpunkt, zu allen vorhandenen LS ausgemessen und eingegeben.

    Justiert man eher in den oberen Bereich hinein oder zur eher in den Mittelbereich, was ist davon abhängig ??

    Vielleicht ist unter euch ein Tontechniker oder Fachmann, der mir dazu einige Hinweise geben kann. 

     3, Ich habe eine Beosound 9000 und habe viele selbst gebrannte CD`s.  

    Ich habe im Internet gelesen, es gibt CD Rohlinge von MFSL, gegebenenfalls würde ich mir solche Teile mal kaufen und ich würde sogar meinen im PC installierten Brenner von LG gegen einen Plextor Brenner PX 800 austauschen. Ist der Unterschied wirklich hörbar und würde sich diese Ausgabe lohnen??

    Danke für Eure Antworten.

  • 08-10-2008 10:38 AM In reply to

    Re: BV 7-32 Lautsprecherzuordnung im Dolby-Digital Modus

     zu 1:

    Ja in den letzten BV 7-32 taucht auch die Beolab 4 auf. Ein Update sollte dann auch möglich sein. Also einfach mal deinen Händler fragen.

  • 08-10-2008 1:53 PM In reply to

    Re: BV 7-32 Lautsprecherzuordnung im Dolby-Digital Modus

    Mit den verschiedenen Lautsprechertypen sind intern auch die Frequenzgänge hinterlegt.

    Ein Beolab 6000 bringt halt nur einen winziges bißchen Bass im Vergleich mit einer Penta. Damit wird dann diese Grenzfrequenz zum Subwoover  festgelegt, wie hoch der Sub gehen soll, damit nicht beide Lautsprecher das gleiche tun.

    Mit "Justieren" wird die Lautstärke so abgestimmt, dass alle Lautsprecher gleich laut wirken, die Wohnung mit Mobilar hat da schon Einfluss und den kann man damit ausgleichen.

  • 08-11-2008 5:49 PM In reply to

    • Tom
    • Top 25 Contributor
      Male
    • Joined on 04-16-2007
    • Luxembourg
    • Posts 3,175
    • Bronze Member

    Re: BV 7-32 Lautsprecherzuordnung im Dolby-Digital Modus

    Ich besitze eine BV7-32 MKII, wurde 02/2006 gekauft. Ich kann in meinem Menu alle aktuellen Lautsprecher außer BL9 (die sind ja auch noch recht jung) finden. Von wann ist deine BV7. Ich bin mir sicher, dass ein Upgrade der SW dir helfen wird, dürfte auch nicht teuer werden...

    Music washes away from the soul the dust of everyday life. - Berthold Auerbach

Page 1 of 1 (4 items)
Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly
Beoworld Security Certificate

SSL