in Search
Latest post 07-10-2008 12:57 PM by schatzoy. 4 replies.
Page 1 of 1 (5 items)
Sort Posts: Previous Next
  • 07-07-2008 1:39 AM

    CD Formate abspielen auf Beosound 9000

    Hallo, vielleicht kann mir jemand weiter helfen,

    ich habe meine gute alte BS 3000 verkauft und mir eine neue BS 9000 zugelegt.

    Ich habe Probleme beim Abspielen von verschiedenen selbst gebrannten CD`s .

    Auf der bs 3000 liefen sie alle ohne Probleme, ich lade mir hin und wieder Musik bei Musicload herunter, also ganz legale Sachen.

    Die Cd um die es sich handelt ist eine CD-RW, im Autoradio und auf der Aldi Anlage von unserem Sohn läuft sie problemlos,

     nur auf der 30x so teuren Super Duper Anlage -- keine Reaktion. 

    Weiterhin habe ich noch eine Frage: Es werden bei Musicload Lieder sowohl im MP3 als auch im WMA Format angeboten, jemand erzählte mir mal, das, wenn ich sie dann auf CD bringen möchte und auf einer BS-Anlage anhören möchte nur Lieder im WMA Format abgespielt werden können. Ich brenne all  meine CD als Audio CD im  Nero-Brennprogramm. Ist das richtig????

     

     

  • 07-07-2008 5:56 PM In reply to

    Re: CD Formate abspielen auf Beosound 9000

    Hallo,

    leider ist es so, dass oft besonders hochwertige CD-Spieler - oder auch solche älterer Bauart - Probleme mit kopiergeschützten CDs sowie mit selbstgebrannten CDs haben. Solche CDs halten sich eben nicht genau an die Red Book Spezifikationen und CD-Spieler, die hier besonders empfindlich oder auch einfach besonders genau sind, haben dann Probleme.

    Probier mal CD-Rs statt CD-RWs und brenn sie ggf. langsamer, z.B. mit 4-fach Speed. Es lohnt auch der Test verschiedener Fabrikate. Dann wirst Du bestimmt Rohlinge finden, die auch auf der BS9000 laufen.

    Zu den Formaten: MP3 und WMA sind beide komprimiert, also prinzipiell nicht für das direkte Erzeugen einer Audio-CD geeignet. Man kann damit sogenannte MP3-CDs erzeugen, die letztlich eine CD-ROM mit MP3-Dateien darstellen. Für eine echte Audio-CD hingegen konvertiert die Brennsoftware die Daten automatisch zurück ins WAV-Format - das ist wahrscheinlich das Format, von dem "jemand erzählt hat". WAV stellt die unkomprimierten Rohdaten dar, wie sie auf der Audio-CD gespeichert sind. 

    Hagen

  • 07-08-2008 4:24 AM In reply to

    • Lab5
    • Top 500 Contributor
    • Joined on 02-07-2008
    • Posts 231
    • Bronze Member

    Re: CD Formate abspielen auf Beosound 9000

    ...die Daten automatisch zurück ins WAV-Format - das ist wahrscheinlich das Format, von dem "jemand erzählt hat". ...

    das ist nicht ganz richtig, B&O speichert seine Dateien im WMA format--Bs3200 BM1 BS4 BS2, das meinte er damit, das hat aber nichts mit den cds zu tun die du brennst und abspielen möchtest. es gibt bei nero einen punkt audio cd brennen, dieser stellt eine normale handelsübliche cd her. den tip mit den cd-r und langsam brennen würde ich mal testen.dann sollte alles laufen.

    BV7 40 MKIV Black an 4 Beolab 8000 mit Beolab 11 Beolab 7-4 ne BS9000, BM5, 2 BC 6-23 in gold, 2* BV 3-32 an Beolab 6000 , 2* BV3-28, 5 Beolab 3500 

  • 07-10-2008 2:25 AM In reply to

    Re: CD Formate abspielen auf Beosound 9000

    Danke für die Tips:

    ich brenne jetzt mit dem Mediaplayer 11 über Windows, es geht problemlos.

    Ich denke mal die BS mag so recht keine CD-RW.

     

     

  • 07-10-2008 12:57 PM In reply to

    Re: CD Formate abspielen auf Beosound 9000

    Genau, CD-RW mag die BS9000 nicht. Aber CD -R ist kein Problem, von 100 CDs funzt vielleicht mal eine nicht. Ich habe viel Selbstgebranntes und keine Probleme.
Page 1 of 1 (5 items)
Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly
Beoworld Security Certificate

SSL