in Search
Latest post 06-22-2008 6:53 AM by augs. 14 replies.
Page 1 of 1 (15 items)
Sort Posts: Previous Next
  • 06-03-2008 2:56 PM

    New Look Beo 4

    hALLO; KANN JEMAND HELFEN:

    Ich habe hier im deutschen Forum unter der Überschrift Beo 4`s New look eine verchromte beo 4 gesehen.

    Kann man die FB ohne viel Spezialwerkzeug allein zerlegen?

    Jemanden, der mir das Ding verchromt hätte ich an der Hand. Das Teil sieht schon auf dem Foto hammer aus.

  • 06-04-2008 4:23 AM In reply to

    • Foxtrott
    • Top 150 Contributor
    • Joined on 04-16-2007
    • Vienna, Austria
    • Posts 500
    • Founder

    Re: New Look Beo 4

    Hallo!

    Die Beo4 läßt sich ganz einfach mit einem Kreuzschraubenzieher öffnen. Wenn Du Batterieabdeckung und Batterien entfernst siehst Du kleine silberne Schrauben wobei die unterste meistens durch einen den länglichen Aufkleber verdeckt ist. Einfach die Schrauben lösen und schon läßt sich die FB zerlegen.

    Um die Platine+Tastenmatte bzw. das Display von der oberen Alu Abdeckung zu lösen mußt Du nur die Muttern lösen die auf der Unterseite der Platine zu sehen sind.

    Grüße!

    Foxtrott

    "The first thing we do, let's kill all the lawyers."
    Henry VI, Part 2 William Shakespeare

  • 06-08-2008 1:26 PM In reply to

    Re: New Look Beo 4

    grüß dich,

    das hört sich gut an

    wo hast du den die beo4 in vercromt gesehen

    unter beo4 new look habe ich nix gefunden

    gruß jörg 

    Beo

  • 06-09-2008 2:16 AM In reply to

    • Ulf
    • Top 100 Contributor
      Male
    • Joined on 04-17-2007
    • Germany
    • Posts 665
    • Bronze Member

    Re: New Look Beo 4

    http://forum.beoworld.org/forums/thread/111705.aspx

    Das Gehäuse der Beo4 ist aus Zinkguss.

     
    So einfach zu verchromen ist es nicht!

    Ulf
     

  • 06-09-2008 8:55 AM In reply to

    Re: New Look Beo 4

    Ich mache derzeit eine kleine Serie dieser Chromgehäuse. Ein paar verchromte Beolink 1000 gibt es von mir bereits, demnächst gibt es auch ein paar Beo4 und BL5000 in Chromglanz.

    Es ist nicht einfach, Zinkdruckguss richtig zu verchromen, das machen nur sehr wenige Galvanikbetriebe... noch dazu in guter Qualität. Ich habe aber eine Firma an der Hand, die mir auch meine KFZ Teile macht und für das Kleinzeug auch einen Nerv hat.

    Interessant wäre auch eine Chromversion in Seidenmattem Chrom, eben nicht in Spiegelglanz sondern so ähnlich wie glasperlgestrahlt und dann verchromt, also mit einer rauheren Oberfläche. Das könnte auch toll aussehen.

    Aber gehen tut's, ich stell mal heut abend ein Bild einer Chrom 1000er hier ein ;)

  • 06-09-2008 4:47 PM In reply to

    • mor
    • Top 500 Contributor
    • Joined on 04-18-2007
    • Cologne
    • Posts 104
    • Bronze Member

    Re: New Look Beo 4

    So eine matt verchromte hätte ich dann auch gern :-)
  • 06-10-2008 4:33 PM In reply to

    Re: New Look Beo 4

    So sieht dann eine Chromversion von der BL 1000 aus... glänzend verchromt.

    Die hier hat jetzt etwa 7-8 Jahre drauf, ist meine Arbeits BL1000. Der Chrom ist resistenter als die schwarze Beschichtung ;)

     

  • 06-11-2008 3:31 AM In reply to

    • carlito
    • Top 500 Contributor
    • Joined on 04-19-2007
    • Switzerland
    • Posts 97
    • Silver Member

    Re: New Look Beo 4

    ich hab mir mal vor zwei Jahren eine schwarz eloxierte Front zur Beo4 machen lassen... in der Zwischenzeit habe ich auch eine dunkelbraun-schwarze Beo4 Front.....


  • 06-12-2008 1:40 PM In reply to

    Re: New Look Beo 4

    carlito:

    in der Zwischenzeit habe ich auch eine dunkelbraun-schwarze Beo4 Front.....

    Das klingt doch mal interessant... Kannst Du mal bitte ein Foto davon einstellen? 

    Danke und Gruß

    Marcus 

  • 06-15-2008 3:45 PM In reply to

    • carlito
    • Top 500 Contributor
    • Joined on 04-19-2007
    • Switzerland
    • Posts 97
    • Silver Member

    Re: New Look Beo 4

    et voila....    



  • 06-15-2008 5:48 PM In reply to

    • Jandyt
    • Top 10 Contributor
      Male
    • Joined on 04-01-2007
    • Clitheroe, Lancashire, UK
    • Posts 13,004
    • Founder

    Re: New Look Beo 4

    I'd rather have this one.
    Ignace's picture.

    Andy T.


    Poor me, never win owt!

  • 06-16-2008 1:33 AM In reply to

    Re: New Look Beo 4

    carlito:

    et voila....    

    Auch sehr schön! Wieviel musstest Du denn für das Eloxieren hinlegen? 

  • 06-16-2008 3:23 AM In reply to

    • carlito
    • Top 500 Contributor
    • Joined on 04-19-2007
    • Switzerland
    • Posts 97
    • Silver Member

    Re: New Look Beo 4

    ca 80CHF.... konnte anhand von Farbkarten das gewünschte Endfinish auswählen. Hab zwei machen lassen, eine schwarz und die andere eben das Dunkelbraun.

     

    Ein Händler hier in Zürich hat eine verchromte Beo4 und das sieht für meinen Geschmack einfach *bling-bling* billig aus....

     

     

  • 06-16-2008 3:41 AM In reply to

    Re: New Look Beo 4

    hui, Individualität hat eben ihren Preis :-(

    Das Chrom ist sicher viel haltbarer als der schwarze Lack, aber ich finde matte Oberflächen schöner und man sieht die Fingerabdrücke nicht. 

  • 06-22-2008 6:53 AM In reply to

    • augs
    • Not Ranked
    • Joined on 09-17-2007
    • Posts 73
    • Bronze Member

    Re: New Look Beo 4

    Looks like Photoshop, isn't it? (This one from Andy T.)
    Es hört doch jeder nur, was er versteht. (Johann Wolfgang von Goethe)
Page 1 of 1 (15 items)
Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly Need a cable? Just ask Steve at Sounds Heavenly
Beoworld Security Certificate

SSL